Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei sucht Straßenbahn-Fahrgäste als Zeugen

Nach einem tödlichen Unfall zwischen einem Radfahrer und einer Tram sucht die Berliner Polizei Fahrgäste einer Straßenbahnlinie als Zeugen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Radfahrer war am 22. April in die Schienen geraten und mit der Tram zusammengestoßen, wie die Berliner Polizei damals berichtete. Nun suchen die Beamten Zeugen, die am Morgen des 22. April mit der Straßenbahnlinie 12 unterwegs waren und an der Haltestelle Pasedagplatz in den hinteren Wagenteil einstiegen.
Polizeiwagen
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration

Der 68 Jahre alte Radfahrer war laut Polizeiangaben in die Schienen geraten und hatte dabei die Kontrolle über sein Rad verloren. Er prallte gegen den hinteren Teil der Tram und erlitt so schwere Kopfverletzungen, dass er noch am Unfallort starb.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kronprinz Christian
People news
Dänischer Kronprinz hat sein Abitur bestanden
Die besten kostenlosen Handyspiele 2024: Unsere Top 10 der kostenlosen Mobile Games
Games news
Die besten kostenlosen Handyspiele 2024: Unsere Top 10 der kostenlosen Mobile Games
Die besten Ärzteserien: Dr. Nice, Bettys Diagnose & Co. – Das sind unsere 5 Favoriten
Tv & kino
Die besten Ärzteserien: Dr. Nice, Bettys Diagnose & Co. – Das sind unsere 5 Favoriten
Apple
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Untersuchung gegen Apple ein
Eine Frau mit Tablet im Wohnzimmer
Das beste netz deutschlands
Stiftung Warentest: Gute Tablets gibt es ab 155 Euro
Niclas Füllkrug
Nationalmannschaft
Füllkrugs Tor-«Explosion»: Ein großer Turniermoment wie 2006
Kind spielt Basketball
Familie
Hat das Kind ADHS? Experten-Tipps für Eltern