Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei registriert knapp 700 Verstöße

Während der bundesweiten Kontrollaktion hat die Brandenburger Polizei zwischen Montag und Mittwoch insgesamt 675 Verstöße festgestellt. Insgesamt seien in Brandenburg an acht Kontrollstellen mehr als 2000 Fahrzeuge kontrolliert worden, sagte Innenminister Michael Stübgen (CDU) laut einer Mitteilung am Donnerstag. Ein Schwerpunkt lag dabei auf dem Güterverkehr.
Polizeikontrolle
Ein Polizist hält bei einer Verkehrskontrolle eine Winkerkelle in der Hand. © Paul Zinken/dpa/ZB/Symbolbild

Bei dem Großteil der Verstöße wurde die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten. 380 solcher Vergehen stellte die Polizei allein an den drei Tagen fest, wie ein Sprecher des Innenministeriums erklärt. In knapp 150 Fällen wurde der Sicherheitsabstand unterschritten. Hinzu kamen Fälle bei denen die Polizisten verkehrsuntüchtige Fahrer aus dem Verkehr zogen, unzureichende Ladungssicherung feststellten oder technische Mängel entdeckten.

«Die vielen Feststellungen verdeutlichen, wie wichtig intensive Kontrollen und Präventionsmaßnahmen im Güterverkehr sind», erklärte Innenminister Stübgen. Viele seien zu schnell, unausgeruht hinter dem Lenkrad oder mit viel zu geringem Sicherheitsabstand unterwegs. «Die Polizei in Brandenburg wird weiter, insbesondere mit ihren speziellen Überwachungskräften der Sonderüberwachungsgruppen sowie auch verstärkt durch den Einsatz von Drohnentechnik, den Güterverkehr kontrollieren und europaweite Kontrollwochen unterstützen.»

Am Montag begann in zahlreichen Bundesländern eine Woche mit besonders vielen Geschwindigkeitskontrollen. Die sogenannte Speedweek, die auch in anderen europäischen Ländern stattfindet, soll Aufmerksamkeit auf das Problem überhöhter Geschwindigkeit lenken und durch zusätzliche Kontrollen Druck auf Raser ausüben. Ihren Höhepunkt hat sie am Freitag mit einem Blitzermarathon, an dem noch einmal mehr Radarfallen aufgestellt werden sollen. Auch in Brandenburg ist am Freitag ein solcher Blitzermarathon geplant. Die Polizei will dann im Land verstärkt auf Geschwindigkeitsüberschreitungen achten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ich hab' noch so viel vor
Tv & kino
Zum Teufel mit den Prognosen: «Ich hab' noch so viel vor»
Prinzessin Leonor erhält Auszeichnung in Spanien
People news
Kronprinzessin Leonor in Spanien gleich dreifach geehrt
Filmfestival in Cannes - «The Apprentice»
Tv & kino
Trump will gegen Film über ihn vorgehen
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
KI-Gipfel in Südkorea
Internet news & surftipps
KI-Gipfel: Unternehmen verpflichten sich zu KI-Sicherheit
Smarte Growbox: Hey-abby Grow Box «OG Edition»
Das beste netz deutschlands
Smarte Growboxen: Einfacher Cannabis-Anbau zu Hause
Toni Kroos
Fußball news
Königlicher Kroos hört nach EM auf: «Happy und traurig»
Rollstuhl vor einem behindertengerechten Beet
Wohnen
Garten für alle: Barrierefreiheit im Grünen