Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nach Polizeieinsatz und Todesfall: Neue Heimleitung

Weil in der Nacht Personal fehlt, ruft eine Pflegekraft den Notruf. Dann gibt es einen anonymen Hinweis zu einem Todesfall. Für das Unternehmen haben die Vorfälle nun Folgen.
Pflegeheim
Eine Pflegerin hält die Hand einer Bewohnerin. © Christophe Gateau/dpa

Nach dem Einsatz von Polizei und Feuerwehr wegen Personalnotstands in einem Berliner Pflegeheim und einem anonymen Hinweis auf einen Todesfall hat die verantwortliche Unternehmensgruppe Konsequenzen gezogen: Der Konzern habe «mit sofortiger Wirkung» eine neue Heimleitung und eine neue Pflegedienstleitung eingesetzt, wie ein Sprecher der Domicil-Unternehmensgruppe am Montag mitteilte.

Vor eine Woche waren Polizei und Feuerwehr ausgerückt, weil in einem Alten- und Pflegeheim in Berlin-Lichtenberg das nötige Pflegepersonal für die Nacht fehlte. Als eine Pflegerin in dem Heim am Montagabend ihre Schicht beenden wollte, stellte sie fest, dass die folgende Nachtschicht personell nicht ausreichend besetzt war.

Nach einem anonymen Hinweis wird an dem Altenpflegeheim in Lichtenberg an dem Tag des Vorfalls auch ein Todesfall untersucht. Bei der Staatsanwaltschaft Berlin ist ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung anhängig, wie die Behörde vergangene Woche mitteilte. «Ob sich aber überhaupt ein zur Aufnahme von Ermittlungen berechtigender Anfangsverdacht gegen eine Person begründen lassen wird, lässt sich derzeit noch nicht seriös beurteilen», sagte eine Staatsanwältin. Das Verfahren wird demnach gegen Unbekannt geführt.

Konzern hat unabhängige Untersuchung eingeleitet

«Wir haben selbst eine umfassende unabhängige Untersuchung durch eine externe Anwaltskanzlei eingeleitet und werden vollumfänglich mit den Behörden kooperieren», sagte der Domicil-Sprecher. Den Konzern habe «eine Reihe schwerer Vorwürfe» erreicht, die bislang nicht bestätigt seien. «Wir nehmen jeden einzelnen Hinweis sehr ernst und gehen ihm nach, mit dem Ziel, alle Vorwürfe aufzuklären.» Medienberichten über angebliche Missstände im Heim hatte der Sprecher zuvor als «unsubstantiierte Vorhaltungen» bezeichnet und sie als «wahrheitswidrig» zurückgewiesen.

In der betroffenen Nacht fehlte nach Angaben der Polizei eine examinierte Pflegekraft mit einer Qualifikation für die Verabreichung bestimmter Medikamente. In dem Plan für die Nachtschicht standen demnach wohl nur zwei Pflegeassistenten. In der Nacht sollten 170 alte Menschen mit allen Pflegestufen versorgt werden. Die Lücke im Pflegeplan begründete Domicil mit einem EDV-Problem. Die Buchung einer Zeitarbeitskraft mit entsprechender Qualifikation sei nicht wie üblich per Mail verschickt worden. Zu dem Todesfall äußerte sich das Unternehmen bislang nicht.

Verdi fordert bessere Arbeitsbedingungen für Personal

Die Gewerkschaft Verdi kritisierte den Vorfall am Montag und forderte grundlegende Verbesserungen für Pflegepersonal. «Der Berliner Senat, die Pflegekassen und die Leistungserbringer müssen jetzt gemeinsam Vereinbarungen treffen, wie Personalstandards auf Landesebene festgelegt und wirksam kontrolliert werden», sagte die stellvertretende Landesfachbereichsleiterin für Pflege in Berlin und Brandenburg, Gisela Neunhöffer. In der Altenpflege solle vertraglich festgelegt werden, wie viel Personal für die Patienten pro Schicht anwesend sein müssen, forderte sie.

Neunhöffer nannte den Vorfall «unerträglich». Allgemein seien Dienstpläne oft so gestaltet, dass schon eine einzige Krankmeldung eine Krisensituation auslösen könne, es fehlten Springer- und Ausfallkonzepte. «Wenn jetzt nicht politisch gehandelt wird, ist es nur eine Frage der Zeit, bis das nächste Mal Notarzt und Feuerwehr ausrücken müssen, weil in einem Pflegeheim das Personal fehlt», sagte Neunhöffer laut Mitteilung.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Chicago Med Staffel 10: Das wissen wir zu Release, Story und Cast
Tv & kino
Chicago Med Staffel 10: Das wissen wir zu Release, Story und Cast
Gina Lollobrigida
People news
Lollobrigidas Uhr von Fidel Castro versteigert
Pokémon Unite: Die besten Builds und Movesets für jedes Pokémon
Games news
Pokémon Unite: Die besten Builds und Movesets für jedes Pokémon
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Das beste netz deutschlands
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Gutscheinkarten der Downloadplattform Steam
Das beste netz deutschlands
Valve: Steam-Konto vererben ist nicht vorgesehen
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Handy ratgeber & tests
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Olympiakos Piräus - AC Florenz
Fußball news
Olympiakos Piräus gewinnt Titel in der Conference League
Ein kleiner Gemüsegarten
Wohnen
Mischkultur: Wer passt zu wem ins Beet?