Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nach Explosion in Kreuzberg: Mehrfamilienhaus evakuiert

Eine Explosion hat sich in der Nacht zum Mittwoch vor einem Mehrfamilienhaus in Kreuzberg ereignet. Das sechsstöckige Gebäude wurde evakuiert, die Bewohnerinnen und Bewohner konnten später aber wieder in ihre Wohnungen zurück, wie die Berliner Polizei am Mittwoch mitteilte. Verletzt wurde niemand. Bei der Explosion vor dem Gebäude ging ein Fenster im Erdgeschoss zu Bruch und ein Rollladen wurde beschädigt.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Demnach war ein Sprengkörper vor dem Haus explodiert, die Hintergründe sind nun Gegenstand der Ermittlungen. Die Beamten prüfen auch einen Zusammenhang mit einer Kanzlei, die einem Schild zufolge im Erdgeschoss des Gebäudes ein «Anwältinnenbüro» betreibt. Die Räume des Büros stehen nach Polizeiangaben aber leer. Hinweise auf eine politische Motivation gebe es bislang nicht. Die betroffene Straße war für etwa 1,5 Stunden gesperrt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ulrike Draesner
Kultur
Ulrike Draesner bekommt Literaturpreis der Adenauer-Stiftung
Pariser Kathedrale Notre-Dame fünf Jahre nach dem Großbrand
Kultur
Ausstellung zeigt umstrittene Notre-Dame-Glasfenster
Bad Boys: Die richtige Reihenfolge der Actionfilmreihe
Tv & kino
Bad Boys: Die richtige Reihenfolge der Actionfilmreihe
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft
Schweiz-Duell: Um ersten Platz und erste Prämie
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten