Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann will Streit schlichten und wird mit Messer verletzt

Ein 37-jähriger Mann hat in Berlin-Kreuzberg in einem Streit zwischen zwei Unbekannten schlichten wollen und ist dabei selbst mit einem Messer verletzt worden. Bisherigen Ermittlungen zufolge wurde der 37-Jährige am Donnerstagabend auf eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in der Wiener Straße aufmerksam, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Daraufhin soll er versucht haben, die Männer voneinander zu trennen. Dabei hat ihn einer der Unbekannten laut Polizei mit einem Messer angegriffen und an einem Bein verletzt. Anschließend seien die zwei Streitenden in unbekannte Richtung geflüchtet. Der 37-Jährige wurde zur Behandlung seiner Stichwunde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt.
Polizei
Zwei Polizisten stehen vor einem Polizeifahrzeug. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Morgan Spurlock
Tv & kino
«Super Size Me»: US-Regisseur Morgan Spurlock gestorben
Walter Kappacher
Kultur
Büchner-Preisträger Walter Kappacher gestorben
Boris Becker und Lilian de Carvalho Monteiro
People news
Boris Becker ist verlobt
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Mit dem Smartphone telefonieren
Das beste netz deutschlands
Betrüger geben sich als Verbraucherschützer aus
Xabi Alonso
Fußball news
Jetzt erst recht: Bayer will Double gegen Außenseiter FCK
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten