Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Langjähriger Umbau: Rathaus in Frankfurt (Oder) eröffnet

Nach dem Umbau und der Sanierung ist am Mittwoch das historische Rathaus in Frankfurt (Oder) eröffnet worden. Insgesamt neun Jahre habe es von der Auslobung des Architekturwettbewerbes bis zur Eröffnung gedauert, hieß es in einer Mitteilung des Verkehrsministeriums am Mittwoch. Rund 36 Millionen Euro kosteten die Maßnahmen.
Neueröffnung des Rathauses Frankfurt (Oder)
Das Rathaus der Stadt Frankfurt (Oder). © Patrick Pleul/dpa

«Die Sanierung dieses Rathauses ist das größte und umfangreichste Einzelvorhaben der Städtebauförderung in Brandenburg», sagte Infrastrukturstaatssekretär Uwe Schüler am Mittwoch. Von dem Geld wurden unter anderem alle Bereiche denkmalgerecht saniert, die historische Dachkonstruktion wieder aufgebaut und der Brandschutz des gesamten Gebäudes ertüchtigt.

Das Rathaus ist eines der ältesten Gebäude der Stadt. Es besteht aus zwei Gebäudeteilen, dem historischen Rathaus aus dem 13. und 14. Jahrhundert und einem Erweiterungsbau um einen Innenhof, der 1913 fertiggestellt wurde.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ghost
Musik news
Konzertfilm über Ghost für kurze Zeit in den Kinos
Wien
Kultur
Theaterdirektor Klingenberg 95-jährig gestorben
Karate Kid wird 40: Diese spannenden Theorien gibt es zum Kult-Film
Tv & kino
Karate Kid wird 40: Diese spannenden Theorien gibt es zum Kult-Film
Google Podcast
Das beste netz deutschlands
Aus für Google Podcasts: So übertragen Sie ihre Abos
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Handy ratgeber & tests
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Surface Pro 11 vs. iPad Pro 2024: Welches High-End-Tablet eignet sich für Dich?
Handy ratgeber & tests
Surface Pro 11 vs. iPad Pro 2024: Welches High-End-Tablet eignet sich für Dich?
DFB-Training
Nationalmannschaft
Nagelsmann vor Ungarn: Handbremse ziehen bringt nichts
Ein Einbrecher verschafft sich Zutritt zu einer Wohnung
Wohnen
Urlaubszeit: Rollläden besser oben der unten lassen?