Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

IIFMA verurteilt vor Berlinale Reiseverbot von Regie-Duo

Der Verband unabhängiger iranischer Filmemacher (IIFMA) hat das Ausreiseverbot eines berühmten Regie-Duos kurz vor Beginn der Berlinale scharf verurteilt. Die Organisation reagierte damit auf die von den Behörden verhängte Ausreisesperre gegen das Filmemacherpaar Maryam Moghaddam und Behtash Sanaeeha, die bei der diesjährigen Berlinale wieder mit einem Film antreten. «Staatliche Repressionen und Zensur können die Fortführung und Förderung des unabhängigen Kinos nicht verhindern», schrieb der Verband IIFMA am Dienstagabend auf Instagram.
Regie-Duo Maryam Moghaddam und Behtash Sanaeeha
Die beiden iranischen Filmemacher Maryam Moghadam (r) und Behtash Sanaeeha. © Farshid-M. Bina/dpa/Archivbild

Auch die Berlinale und die Stadt Berlin hatten die Ausreisesperre verurteilt. Die Pässe seien konfisziert worden, ihnen drohe wegen ihrer Arbeit als Künstler ein Gerichtsverfahren, hieß es Anfang Februar. Moghaddam und Sanaeeha hatten bereits 2021 ihren Film «Ballad of a White Cow» im Wettbewerb der Berlinale gezeigt. Dieses Jahr soll ihr Drama mit dem Titel «Keyke mahboobe man» («My Favourite Cake») im Wettbewerb laufen.

Im Zuge der von Frauen angeführten Protestwelle im Herbst 2022 gerieten viele Filmschaffende im Iran ins Fadenkreuz der Justiz. Zahlreiche berühmte Schauspielerinnen wurden mit einem Arbeitsverbot belegt oder boykottieren aus Protest selbst die Teilnahme an Filmen. Auslöser der Proteste war der Tod der jungen iranischen Kurdin Jina Mahsa Amini im September 2022. Sie war von der Sittenpolizei wegen angeblicher Verstöße gegen die Kopftuchpflicht verhaftet worden und starb in Polizeigewahrsam.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sharon Stone
People news
Sharon Stone möchte wieder richtig arbeiten
77. Filmfestival in Cannes - Richard Gere
Tv & kino
Richard Gere über das Altern als Schauspieler
77. Filmfestival in Cannes - Emma Stone
Tv & kino
Welche Filmrolle Emma Stone nicht loslässt
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Bayer Leverkusen - FC Augsburg
1. bundesliga
Historische Saison: Bayer erster Meister ohne Niederlage
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?