Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hertha BSC reist für Trainingslager nach Österreich

Auf dem Trainerposten gibt es eine Veränderung. Beim Sommer-Fahrplan setzt Hertha BSC auf Bewährtes.
Wappen von Hertha BSC
Wappen von Hertha BSC. © Andreas Gora/dpa

Hertha BSC zieht es für sein Sommer-Trainingslager wieder nach Österreich. Der Fußball-Zweitligist wird sich vom 18. bis zum 27. Juli in Walchsee auf die kommende Spielzeit vorbereiten, wie der Club am Mittwochabend mitteilte. Einen Tag nach der Rückreise steht dann ab 10.00 Uhr die Saisoneröffnung im Berliner Olympiapark an.

Der Mitteilung zufolge wird die Mannschaft voraussichtlich Ende Juni wieder das Training aufnehmen. Ein Testspiel ist schon vereinbart: Am 13. Juli (15.00 Uhr) tritt Hertha beim Regionalligisten FSV Zwickau an. Zuvor wird Sportdirektor Benjamin Weber neben einigen Transfers noch eine Schlüsselfrage klären wollen. Noch steht nicht fest, wer nach dem Abgang von Pal Dardai neuer Cheftrainer der Berliner wird.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internationaler Schumann-Wettbewerb
Musik news
Solisten aus China und Malaysia gewinnen Schumann-Wettbewerb
Gordon Ramsay
People news
TV-Koch Ramsay nach schwerem Fahrradunfall: Tragt einen Helm
Christina und Luca Hänni
People news
«Let's Dance»-Nachwuchs: Baby Hänni ist da
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Oranje-Sieg
Fußball news
Weghorst lässt sich feiern: Niederlande schlägt Polen
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird