Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bewölkter Wochenstart in Berlin und Brandenburg

Viele Wolken erwarten die Menschen in Berlin und Brandenburg zum Start in die neue Woche. Dabei tritt am Morgen und Vormittag teils Nebel und Hochnebel auf, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Regen wird nicht erwartet, in der Uckermark kommt es zu leicht böigem Wind. Die Höchstwerte liegen zwischen 11 und 15 Grad. Nachts halten sich dichte Wolken am Himmel, zwischen Fläming und der Niederlausitz tritt zeitweise leichter Regen oder Sprühregen auf. Die Temperaturen fallen auf Werte zwischen 2 und 4 Grad. 
Bewölkter Himmel über Berlin und Brandenburg
Wolken ziehen über die Landschaft im Oderbruch im Osten von Brandenburg. © Patrick Pleul/dpa

Auch am Dienstag wird es laut DWD wechselnd bis stark bewölkt, vereinzelt kommt es zu leichtem Regen. Die Temperaturen liegen zwischen 6 und 9 Grad. In der Nacht zum Mittwoch bleibt es wolkig bis stark bewölkt. Örtlich wird leichter Regen oder Sprühregen erwartet - bei Temperaturen um den Gefrierpunkt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Capital Bra
People news
Feuer bei Rapper Capital Bra - Keine Verletzten
Emma Thompson
People news
Eine Britin von nebenan: Emma Thompson wird 65
Hesham Hamra
Musik news
Syrischer Musiker vertont Geschichte seiner Flucht
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
Bayer Leverkusen - Werder Bremen
Fußball news
«Einfach nur geil»: Bayer macht Meisterstück perfekt
Im Rheinland gibt es Kunst in der Raketenstation
Reise
Im Rheinland gibt es Kunst in der Raketenstation