Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Auto gerät nach Zusammenstoß mit Zug in Brand: Mensch tot

Ein Mensch ist bei einem Zusammenstoß eines Autos mit einem Zug an einem Bahnübergang in Bestensee (Landkreis Dahme-Spreewald) ums Leben gekommen. Der Regionalexpress, der am Freitagabend aus Berlin Richtung Cottbus unterwegs war, habe das Auto bis zu etwa 500 Meter weit mitgeschleift, sagte ein Polizeisprecher.
Unfall an Bahnübergang
Rettungskräfte stehen am Wrack eines zerstörten Autos nach einem Unfall an einem Bahnübergang. © Christian Sappeck/BLP/dpa

Nach dem Zusammenstoß sei der Wagen in Brand geraten. Der oder die Fahrerin sei vollständig verbrannt. Anwohner hätten demnach einen Knall gehört und die Polizei alarmiert. Die Identität des oder der Toten konnte zunächst nicht geklärt werden.

Der Lokführer erlitt einen Schock. Nach Angaben des Polizeisprechers saßen knapp 60 Fahrgäste in dem Zug, von denen eine Frau leicht verletzt wurde. Die Unfallursache war zunächst unklar.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Morgan Spurlock
Tv & kino
«Super Size Me»: US-Regisseur Morgan Spurlock gestorben
Walter Kappacher
Kultur
Büchner-Preisträger Walter Kappacher gestorben
Boris Becker und Lilian de Carvalho Monteiro
People news
Boris Becker ist verlobt
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Mit dem Smartphone telefonieren
Das beste netz deutschlands
Betrüger geben sich als Verbraucherschützer aus
Xabi Alonso
Fußball news
Jetzt erst recht: Bayer will Double gegen Außenseiter FCK
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten