Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Anwalt soll Geld von Mandanten veruntreut haben

Für seinen Mandanten soll der Jurist erfolgreich Schulen eingetrieben haben. Doch dann soll er seiner Aufgabe nicht mehr gerecht geworden sein. Nun hat der Anwalt selbst Ärger mit der Justiz.
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Rechtsanwalt
Das Schild mit der Aufschrift «Staatsanwaltschaft Berlin» am Eingang des Gerichts in Moabit. © Fabian Sommer/dpa

Ein Berliner Rechtsanwalt soll mehr als 17.100 Euro veruntreut haben und deswegen nun selbst vor Gericht kommen. Die Staatsanwaltschaft hat gegen den 43-Jährigen Anklage erhoben, wie die Behörde am Montag mitteilte. Der Jurist soll Juni und Juli 2021 für einen Mandanten erfolgreich Schulden eingetriebenen, diese dann aber selbst behalten haben. Als sein Klient im Mai 2022 nach dem Geld fragte, soll der Anwalt behauptet haben, Opfer eines Betrugs geworden zu sein und ihm deswegen selbst Geld fehle. Tatsächlich soll der 43-Jährige nach den Ermittlungen aber selbst Schulden gehabt haben und zu keinem Zeitpunkt in der Lage gewesen sein, seinem Mandanten den ihm zustehenden Betrag zu zahlen. Der Jurist ist inzwischen laut Staatsanwaltschaft nicht mehr als Anwalt tätig. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Let's Dance»: Bendixen raus, Kelly bleibt Topfavorit
Britischer König Charles III.
People news
König Charles reist zu D-Day-Gedenken in Normandie
Billie Eilish
Musik news
Neues Album von Billie Eilish - Spannende Ausreißer-Momente
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Max Verstappen
Formel 1
Formel-1-Star und Sim-Racer: Verstappen ist «nie langweilig»
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?