Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Alba-Rumpfteam ringt Ludwigsburg nieder

Trotz des Ausfalls von gleich sieben Stammkräften setzt Alba Berlin seine Siegesserie in der Basketball-Bundesliga fort. Auch wenn es am Ende noch einmal eng wurde.
Alba-Forward Sterling Brown
Berlins Sterling Brown hält den Ball bereit für einen Freiwurf. © Andreas Gora/dpa/Archivbild

Alba Berlin hat in der Basketball-Bundesliga den neunten Sieg in Serie geholt. Am Sonntag siegten die Berliner daheim vor 7446 Zuschauern gegen die MHP Riesen Ludwigsburg dank einer starken Offensive mit 100:91 (55:44). Alba bleibt Tabellendritter. Beste Berliner Werfer waren Sterling Brown mit 21 und Yanni Wetzell mit 18 Punkten.

Für Trainer Israel Gonzalez gab es die ersten schlechten Nachrichten schon vor dem Spiel: Gleich sieben Akteure fehlten. Weltmeister Johannes Thiemann, Gabriele Procida und Matteo Spagnolo sind verletzt. Justin Bean, Jonas Mattisseck, Elias Rapique und Louis Olinde konnten krankheitsbedingt nicht mitwirken.

Die Berliner starteten dennoch gut und führten schnell 8:2. Ein anschließender Ludwigsburger 10:2-Lauf brachte zwar die erste Gäste-Führung, doch die Berliner blieben unbeeindruckt. Mit viel Tempo bereiteten sie Ludwigsburg zusehends Probleme. Zudem dominierten sie die Rebounds. Zu Beginn des zweiten Viertels setzte sich Alba mit einem 16:2-Lauf weiter ab. Erst danach traf Ludwigsburg etwas besser seine Würfe.

Nach dem Seitenwechsel wurde die Partie hektischer und unruhiger. Viele Unterbrechungen ließen den Spielfluss der Berliner fast erlahmen. Die Gäste agierten deutlich physischer, an der Grenze und oft auch drüber - meist ungeahndet. So kam Ludwigsburg in der Schlussphase auch noch mal auf fünf Zäher heran (91:86), Alba setzte sich aber am Ende durch.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internationaler Schumann-Wettbewerb
Musik news
Solisten aus China und Malaysia gewinnen Schumann-Wettbewerb
Gordon Ramsay
People news
TV-Koch Ramsay nach schwerem Fahrradunfall: Tragt einen Helm
Christina und Luca Hänni
People news
«Let's Dance»-Nachwuchs: Baby Hänni ist da
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Oranje-Sieg
Fußball news
Weghorst trifft: Niederlande schlägt Polen zum EM-Auftakt
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird