Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

43 Millionen Euro für Unterkünfte der Hochschule der Polizei

Mit rund 43 Millionen Euro finanziert das Land Brandenburg den Bau neuer Unterkünfte für Studierende der Hochschule der Polizei in Oranienburg. Am Freitag feierte Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) gemeinsam mit Bauleuten und Gästen das Richtfest für den Neubau in der Berliner Straße, wie das Land am Freitag mitteilte. «Wir werden unsere Polizei weiter stärken. Dafür brauchen wir viele junge Frauen und Männer, die in den Polizeidienst starten. Eine ausgezeichnete Hochschule mit einer guten Unterbringung ist dafür eine maßgebliche Voraussetzung», teilte der SPD-Politiker mit. Der Bau startete im Februar 2023. 2026 soll das Gebäude fertiggestellt und an die Hochschule der Polizei übergeben werden. In dem sechsstöckigen Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Polizeiinspektion sollen künftig 400 Studierende Platz finden.
Geldscheine
Eurobanknoten liegen auf einem Tisch. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Marius Müller-Westernhagen
Musik news
Müller-Westernhagen: «Kein Grund zur Sorge»
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Deutscher KI-Pionier DeepL mit zwei Milliarden bewertet
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
Handy ratgeber & tests
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Handy ratgeber & tests
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Jeff Chabot
1. bundesliga
Abwehrchef Chabot verlässt Bundesliga-Absteiger Köln
Impfausweis
Gesundheit
Keuchhusten-Impfung: Auch Erwachsene brauchen Auffrischung