Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wahlkämpfer in Würzburg bedrängt: Täter fliehen

Zwei Wahlkämpfer der Grünen sind in Würzburg bedrängt worden. Die beiden hätten am vergangenen Samstag am Bahnhofsvorplatz Wahlplakate aufgehängt, als eine vierköpfige Gruppe auf sie zugekommen sei, teilte eine Polizeisprecherin am Freitag mit. Ein Mann aus der Gruppe habe einen Wahlhelfer dann bedrängt und zwei Wahlplakate heruntergerissen. Als Passanten auf den Vorfall aufmerksam geworden seien, habe sich die Gruppe unerkannt entfernt. Eine Fahndung blieb bislang ohne Erfolg. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.
Bayerische Polizei
Das Eingangsschild zur Polizeiinspektion. © Peter Kneffel/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Discokugel
Musik news
Bekannt für Dance-Hymnen: Musiker Dario G gestorben
Rod Stewart
People news
Rod Stewart: «Putin muss gestoppt werden»
Aus Mangel an Beweisen
Tv & kino
Das sind die Streaming-Tipps für die Woche
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Widget-Ansicht auf dem Windows-Sperrbildschirm
Das beste netz deutschlands
So schalten Sie den neuen Sperrbildschirm in Windows ab
Funkmast
Internet news & surftipps
Netzagentur-Chef: Pflicht für flächendeckendes Handynetz
Kylian Mbappé
Fußball news
Laut «L'Equipe»: Stürmerstar Mbappé hat sich Nase gebrochen
Arbeit am Laptop
Job & geld
«Finanztest»: Online-Rechtsberatung überzeugt nicht immer