Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verdächtiger nach Brandserie in Mittelfranken festgenommen

Nach mehreren Bränden mit einem geschätzten Schaden von rund 250.000 Euro in Mittelfranken hat die Polizei einen mutmaßlichen Brandstifter festgenommen. Der 38-Jährige werde verdächtigt, in Abenberg (Landkreis Roth) seit Ende Februar unter anderem eine Scheune, einen Unterstand und einen mit Brennholz beladenen Anhänger angezündet zu haben, teilte die Polizei am Freitag mit. Verletzt wurde bei den Bränden demnach niemand. 
Polizei Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa

Zu einem möglichen Motiv des Mannes könnten die Ermittler nach der Festnahme am Donnerstag noch keine Angaben machen, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Der 38-Jährige sollte den Angaben zufolge im Laufe des Freitags einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden. Dieser sollte darüber entscheiden, ob der Mann in Untersuchungshaft kommt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
William und Kate
People news
Royale Rückkehr: Lächelnde Kate bei Geburtstagsparade
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Tv & kino
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Evelyn Burdecki
People news
Evelyn Burdecki zerschneidet EM-Trikot
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Toller EM-Start
Nationalmannschaft
Party-Time nach Auftaktspaß: Nagelsmann sieht nur Gewinner
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird