Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Titelverteidiger Madrid zu stark für Bayern-Basketballer

Die Basketballer des FC Bayern München halten mit Real Madrid lange mit, verlieren gegen den Titelverteidiger aber dennoch. Vor dem Spiel gedenken beide Teams dem gestorbenen Franz Beckenbauer.
FC Bayern München - Real Madrid
Bayerns Andreas Obst (2.v.r) vorbei zum Korb. © Ulrich Gamel/Bildagentur kolbert-press/dpa

Die Basketballer des FC Bayern München haben dem derzeit besten Team Europas Paroli geboten, mussten sich Real Madrid aber dennoch geschlagen geben. Am Dienstag verlor der Basketball-Bundesligist gegen den Euroleague-Titelverteidiger und derzeitigen Tabellenführer mit 71:92 (36:45). Damit kassierten die Bayern im Europapokal ihre dritte Niederlage nacheinander.

Nach dem Tod von Fußballlegende Franz Beckenbauer trugen beide Teams beim Aufwärmen T-Shirts mit Beckenbauers Namen auf dem Rücken, vor dem Spiel wurde zudem eine Schweigeminute abgehalten.

Die Bayern wurden zu Beginn von Madrids Offensive überrollt und kassierten in den ersten dreieinhalb Minuten 15 Punkte. Ein 8:0-Lauf brachte sie zurück ins Spiel, zur Viertelpause lagen die Münchener dennoch mit 18:24 zurück. Die Gäste trafen auch im zweiten Durchgang stark von außen, zogen auf bis zu 15 Zähler Differenz davon und lagen zur Halbzeit mit 45:36 vorne.

Im dritten Viertel verteidigten die Münchener aggressiver, der Euroleague-Titelverteidiger setzte sich dank seiner individuellen Qualität aber immer wieder zweistellig ab. Im Schlussabschnitt verkürzten die Bayern ihren Rückstand dank einiger Dreier und einem starken Sylvain Francisco (14 Punkte) auf bis zu fünf Zähler. Doch zu viele Ballverluste und ein 20:3-Lauf Madrids verhinderten das Comeback.

Für Münchens Trainer Pablo Laso war es ein besonderes Spiel: Der 56-jährige Spanier trainierte elf Jahre lang Real und gewann mit den Madrilenen unter anderem zweimal die Euroleague und sechsmal die spanische Meisterschaft. Reals jetziger Trainer Chuso Mateo arbeitete dabei acht Jahre lang als Lasos Assistenztrainer.

Wie schon in der vergangenen Woche steht auch in dieser Woche ein Doppelspieltag in der Euroleague an. Für die Münchener geht es am Donnerstag mit einem Auswärtsspiel gegen Fenerbahçe Istanbul weiter.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Felipe & Letizia
People news
Dienen und Pflicht: Zehn Jahre König Felipe VI. von Spanien
Erstausgabe
Kultur
Erstausgabe von «Harry Potter» für 45 000 Pfund versteigert
Nona und ihre Töchter
Tv & kino
Schwanger mit 70: Die Arte-Serie «Nona und ihre Töchter»
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Handy ratgeber & tests
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Google Podcast
Das beste netz deutschlands
Aus für Google Podcasts: So übertragen Sie ihre Abos
Xiaomi Mix Flip: Alle Gerüchte rund um das Klapphandy
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Mix Flip: Alle Gerüchte rund um das Klapphandy
Klaus Gjasula
Fußball news
Albaniens Held Gjasula: Darmstadt-Profi schreibt Geschichte
Ein Einbrecher verschafft sich Zutritt zu einer Wohnung
Wohnen
Urlaubszeit: Rollläden besser oben der unten lassen?