Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Snowboard-Weltcup in Berchtesgaden abgesagt

Der Snowboard-Weltcup am dritten März-Wochenende in Berchtesgaden ist abgesagt worden. Aufgrund der aktuellen Wetterlage könne das Raceboard-Finale am 16. und 17. März nicht wie geplant stattfinden, wie der Verband Snowboard Germany am Dienstag mitteilte. Jetzt werde die Möglichkeit einer Verschiebung nach Winterberg geprüft, hieß es. Dort findet bereits eine Woche vorher ein Raceboard-Weltcup statt.
Snowboard
Ramona Hofmeister aus Deutschland startet im Finale. Der Weltcup in Berchtesgaden fällt im März aus. © Angelika Warmuth/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Pussy Riot
Kultur
Pussy Riot - Verachtende Aktionskunst gegen Putin in München
Taylor Swift
Musik news
Taylor Swift veröffentlicht Single mit Post Malone
Kingdom Come Deliverance 2: Vorschau zum neuen Mittelalter-Rollenspiel
Games news
Kingdom Come Deliverance 2: Vorschau zum neuen Mittelalter-Rollenspiel
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Facebook-Konzern veröffentlicht neues KI-Modell
Android: Rufnummer unterdrücken – so telefonierst Du anonym
Das beste netz deutschlands
Android: Rufnummer unterdrücken – so telefonierst Du anonym
Kamerawagen von Apple
Internet news & surftipps
Apples Kamera-Autos und -Rucksäcke zurück in Deutschland
Sportministerkonferenz
Fußball news
Gewalt und Pyro in Stadien: Gipfel mit Verbänden nach EM
Mücken am Gitter
Reise
Malaria-Schutz schon Wochen vor Reise bedenken