Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

PKK-Mitglied in Fürstenfeldbruck festgenommen

Ein mutmaßliches Mitglied der als Terrororganisation eingestuften kurdischen Arbeiterpartei PKK ist am Mittwoch in Fürstenfeldbruck bei München festgenommen worden. Das teilte die Generalstaatsanwaltschaft München mit. Der 50 Jahre alte Beschuldigte sei in der Türkei geboren und 2022 nach Deutschland gekommen. Er genieße seither Asylstatus.
Fahne der verbotenen PKK
Teilnehmer einer Demonstration von Kurden und linken Gruppen schwenken die Fahne der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK. © Lukas Schulze/dpa

Der Mann soll den Angaben zufolge einer der führenden Pkk-Köpfe im Raum München sein. Er habe vor allem Spendengelder für die Untergrundorganisation gesammelt und verwaltet. Außerdem habe er Veranstaltungen und Fahrten organisiert sowie Propaganda betrieben. Er befinde sich inzwischen in Untersuchungshaft.

Erst im März hatte das Oberlandesgericht (OLG) München einen 59-Jährigen zu zwei Jahren und fünf Monaten Haft wegen Mitgliedschaft in einer ausländischen Terrorvereinigung verurteilt. Der Staatsschutzsenat des Gerichts sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte für die PKK tätig war. Unter anderem die Türkei, die Europäische Union und die USA stufen die PKK als Terrororganisation ein. Sie wird für eine ganze Reihe von Sprengstoff- und anderen Anschlägen vor allem auf türkische Einrichtungen und Zivilisten in den vergangenen vier Jahrzehnten verantwortlich gemacht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Games news
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Taylor Swift
People news
Songwriting-Session von Swift endet mit Feuerlöscher-Einsatz
Prinz William
People news
William feiert 42. Geburtstag mit Konzertbesuch
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Türkei - Portugal
Fußball news
Kurioses türkisches Eigentor hilft: Portugal im Achtelfinale
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten