Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Künstliche Intelligenz für die Staatsverwaltung

Bei der Digitalisierung der Verwaltung und auf dem Weg zu digitalen Behördengängen liegt auch in Bayern noch vieles im Argen. Das soll sich rasch ändern. Helfen soll auch eine neue Kooperation.
Künstliche Intelligenz
Tasten einer beleuchteten Tastatur. © Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

Bayerns Digitalminister Fabian Mehring (Freie Wähler) will die schleppende Digitalisierung der Verwaltung in Bayern auch mit einer Kooperation mit Experten für Künstliche Intelligenz (KI) voranbringen: Die bayerische Digitalagentur byte soll zusammen mit dem KI-Start-up Aleph Alpha an der Einführung von Künstlicher Intelligenz in der Verwaltung arbeiten. Das kündigten Mehring und Aleph-Alpha-Gründer Jonas Andrulis am Montag in München an. Ziel ist etwa die Beschleunigung von Verwaltungsverfahren. Das Unternehmen will demnach einen eigenen Standort in der Landeshauptstadt eröffnen.

KI schaffe damit den Sprung in die Staatsverwaltung, sagte Mehring. «Auf diese Weise entlasten wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von gleichförmigen Tätigkeiten und bieten Bürokratie und Fachkräftemangel gleichermaßen die Stirn.» Als Beispiele dafür, was geplant ist, nannte er Anwendungen zur automatischen Erzeugung von Übersetzungen oder Zusammenfassungen oder zum Herausarbeiten von Kernaussagen aus Dokumenten.

Aleph Alpha gilt als deutsches KI-Vorzeigeunternehmen. Es entwickelt große Sprachmodelle, ähnlich wie das US-Start-up OpenAI mit ChatGPT. Das Unternehmen aus Heidelberg hat sich auf Anwendungen für die öffentliche Verwaltung und die Industrie spezialisiert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Königslauf in Dänemark
People news
Erster Royal Run für Frederik als König
Das Logo der App Blinkist
Das beste netz deutschlands
Blinkist: Buchzusammenfassungen für Leser auf dem Sprung
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
Großbritanniens Torhüter Jackson Whistle
Sport news
Großbritannien und Polen steigen bei Eishockey-WM ab
Zwei Frauen sitzen auf einer Bank
Gesundheit
Was bringt die Haut mit 60+ zum Strahlen?