Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Jugendliche schlagen Lokführer in Niederbayern ins Gesicht

Ein Gruppe Jugendlicher soll in Niederbayern einen Lokführer angegriffen haben. Wie die Polizei mitteilte, sollen die bislang unbekannten Täter den 54-Jährigen am Bahnhof in Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn) mehrfach ins Gesicht geschlagen haben. Der Mann habe bei dem Vorfall in der Nacht zum Sonntag leichte Verletzungen erlitten. Den Angaben nach hatte der Zugführer die Jugendlichen bereits zuvor ermahnt, weil sie im Zug während der Fahrt in Richtung Passau randaliert haben sollen. In Pfarrkirchen griff der 54-Jährige laut Polizei erneut ein, worauf die etwa sieben Unbekannten ihn schlugen und davonliefen. Die Bundespolizei ermittle nun wegen gefährlicher Körperverletzung.
Polizei Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
Starkoch Gordon Ramsay
People news
Britischer Starkoch Ramsay hat Ärger mit Hausbesetzern
Verhüllungskünstler Christo und Jeanne-Claude
Kultur
Lindau: Ausstellung mit Werken von Christo und Jeanne-Claude
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
RB Leipzig - VfL Wolfsburg
1. bundesliga
RB Leipzig weiter auf Königsklassen-Kurs
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen