Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Eurojackpot geknackt: 63,3 Millionen Euro gehen nach Bayern

Der Eurojackpot ist geknackt - und geht nach Deutschland: Ein Lotto-Spieler oder eine Tippgemeinschaft aus Bayern dürfen sich über einen Gewinn von knapp 63,3 Millionen Euro freuen, wie die Westdeutsche Lotterie nach der Ziehung am Freitagabend mitteilte. Mit den Gewinnzahlen 4 - 10 - 11 - 20 - 22 und den beiden Eurozahlen 7 und 10 lagen der Spieler, die Spielerin oder die Tippgemeinschaft genau richtig. Zum Geschlecht und Alter des Glückspilzes machte Westlotto zunächst keine Angaben. Die exakte Gewinnsumme in der Gewinnklasse eins beträgt 63.259.938,70 Euro.
Eurojackpot
Ein Lottoschein mit der Aufschrift «Euro Jackpot» liegt in einer Annahmestelle. © Thomas Banneyer/dpa/Illustration

Der Eurojackpot ist eine internationale Lotterie, die staatliche Glücksspielunternehmen in 18 europäischen Ländern anbieten. Jeden Dienstag und Freitag gibt es mindestens 10 Millionen und maximal 120 Millionen Euro zu gewinnen. Ziehungsort ist Helsinki, koordiniert wird die Lotterie von Westlotto in Münster.

Die Gewinnwahrscheinlichkeit beim Eurojackpot liegt bei 1 zu 140 Millionen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Roberto Cavalli
People news
Italienischer Modedesigner Roberto Cavalli gestorben
Netflix
Tv & kino
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Tv & kino
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
FC Augsburg - 1. FC Union Berlin
Fußball news
FC Augsburg legt im Europa-Rennen vor
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen