Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

61-jährige Radlerin schwebt nach Sturz in Lebensgefahr

Eine 61-jährige Radfahrerin ist in Oberbayern gestürzt und hat sich lebensbedrohlich verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war die Frau am Sonntag bei Riedering (Landkreis Rosenheim) auf abschüssiger Strecke ohne Helm unterwegs, als sie ins Straucheln geriet und vom Rad fiel. Die Radfahrerin aus München habe sich an Kopf und Oberkörper schwere Verletzungen zugezogen und sei mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden. Am Montagmorgen bestand laut Polizei Lebensgefahr. Die Unfallursache blieb zunächst unklar. Die Polizei ermittelte.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Frostpunk 2 angespielt: Vorschau zum neuen Strategiespiel-Giganten
Games news
Frostpunk 2 angespielt: Vorschau zum neuen Strategiespiel-Giganten
Drehbuchautor Stefan Cantz
Tv & kino
Streit um «Manta Manta»-Film beigelegt
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Handy ratgeber & tests
Pixel 9 (Pro): Was bieten Googles Flaggschiff-Smartphones 2024?
Bitcoins
Das beste netz deutschlands
Bitcoin-Halving: Wie wirkt sich das Event auf die Kurse aus?
Lars Ricken
Fußball news
BVB setzt nach Watzke-Ära auf Ricken
Spielquittung für ein Eurojackpot-Los
Job & geld
120 Millionen im Topf: So spielen Sie Eurojackpot