Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verletzung: Eishockey-Profi Ennis beendet Karriere

Der Eishockey-Profi Tyler Ennis von den Adler Mannheim beendet nach einer Nackenverletzung seine lange Karriere. Der Vertrag mit dem NHL-erfahrenen Stürmer werde zum 30. April in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst, teilte der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Mittwoch mit. Als Grund habe der 34-Jährige dem Verein seine schwere Nackenverletzung genannt, die er sich am 21. November im Achtelfinal-Rückspiel der Champions Hockey League gegen den SC Rapperswil-Jona zugezogen hatte.
Eishockey
Ein Puck liegt auf dem Eis. © Tobias Hase/dpa/Symbolbild

«Nachdem ich mit unserem großartigen Team hart daran gearbeitet habe, gesund zu werden, habe ich mich letztendlich entschieden, mit dem Eishockey aufzuhören», sagte Ennis laut der Vereinsmitteilung. Er war Ende Oktober nach Mannheim gekommen, zuvor hatte er in der Schweiz für den SC Bern gespielt. Bis 2022 hatte Ennis für mehrere Clubs in der nordamerikanischen Profiliga NHL auf dem Eis gestanden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kirsten Dunst
Tv & kino
Brutal und realistisch: «Civil War» mit Kirsten Dunst
Was kostet Netflix 2024 – und welches Abo lohnt sich?
Tv & kino
Was kostet Netflix 2024 – und welches Abo lohnt sich?
André Herrmann
Kultur
Von Tweets zum Buch - André Herrmanns Urlaub mit den Eltern
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Handy ratgeber & tests
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Mobile World Congress in Barcelona
Internet news & surftipps
Samsung verdrängt Apple wieder vom Smartphone-Thron
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Mann mit Tattoos
Mode & beauty
Gestochen für immer? Wie Tätowierungen mit uns altern