Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vergewaltigung: Hinweise nach «Aktenzeichen XY»-Sendung

Eine Frau wird in Freiburg auf offener Straße vergewaltigt. Der Tatverdächtige wurde bisher nicht identifiziert. In einer Fernsehsendung haben sich nun neue Hinweise ergeben.
«Aktenzeichen XY... ungelöst»
Eine Projektion des Logos der Sendung «Aktenzeichen XY... ungelöst». © Matthias Balk/dpa

Die ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY... Ungelöst» hat neue Hinweise zur Vergewaltigung einer Frau in Freiburg vor fast eineinhalb Jahren ergeben. In der Sendung wurde am Mittwoch unter anderem ein Phantombild des mutmaßlichen Täters gezeigt. Diesen hätten Zuschauer erkannt, wie eine Kriminalpolizistin am Ende der Sendung sagte. «Es wurden auch schon konkrete Namen genannt», sagte sie.

Laut einem Polizeisprecher aus Freiburg gingen bis Donnerstagvormittag 20 bis 30 Hinweise ein, von denen einige konkret seien. Dies bedeute, dass die Hinweise zu Personen führen. Die Kriminalpolizei müsse den Informationen nun nachgehen und festlegen, welche der Personen es zu überprüfen gelte.

Die damals 21 Jahre alte Frau war am 1. November 2022 in den frühen Morgenstunden auf dem Nachhauseweg im Stadtteil Stühlinger, als sie im Bereich des dortigen Rathauses von einem Unbekannten angegriffen und vergewaltigt wurde, wie die Polizei berichtete. Intensive Ermittlungen hätten keine Ergebnisse gebracht, darum habe man sich schließlich für die Veröffentlichung eines Phantombildes entschieden, sagte der Polizeisprecher aus Freiburg.

In der Sendung des ZDF kamen acht Kriminalfälle zur Sprache. Darunter ist der Mord an einem 13-jährigen Jungen im hessischen Idstein - der Fall liegt fast 40 Jahre zurück.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Camila Cabello
People news
Camila Cabello über Aufzug-Panne mit Lil Nas X
Morrissey
Musik news
Streitbare Kultfigur des Indie-Rock: Morrissey wird 65
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Experten warnen vor Kontrollverlust über KI-Systeme
Vodafone
Internet news & surftipps
Vodafone gewinnt Festnetz-Test der «Chip»
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
Ralf Rangnick
1. bundesliga
Rangnick begründet Bayern-Absage mit Bauch und Herz
Eine Frau mit einem Kind beim Essen
Familie
Wie bringe ich Kindern Tischmanieren bei?