Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verfolgungsjagd auf Drogen und mit gestohlenem Nummernschild

Unter Drogen, mit einem geklauten Nummernschild und ohne Führerschein hat sich ein Mann in Karlsruhe eine riskante Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Zudem habe er Kleinstmengen an Drogen dabeigehabt, vermutlich Kokain und Amphetamin, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Im Nachhinein soll er außerdem Verletzungen durch den Polizeieinsatz vorgetäuscht haben.
Polizeiwagen
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration

Der Mann hatte sich in der Nacht auf Freitag einer Polizeikontrolle entziehen wollen. Auf seiner rasanten Fahrt sei er unter anderem in falscher Fahrtrichtung durch eine Baustelle geheizt, habe rote Ampeln missachtet und andere Verkehrsteilnehmer inklusive der Polizei gefährdet. An einer Stelle prallte er sogar mit einem Streifenwagen seitlich zusammen.

In Eggenstein-Leopoldshafen nördlich von Karlsruhe konnte die Polizei den Mann in einer Einfahrt stellen. Er war ausgestiegen, konnte zu Boden gebracht und festgenommen werden. Bei dem Crash mit dem Wagen des Tatverdächtigen und der Polizei entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand.

Allerdings habe der Mann, nachdem er wieder auf freien Fuß gesetzt worden war, den Notruf aufgrund von Verletzungen gewählt, die im Zusammenhang mit einem nicht näher benannten Polizeieinsatz stehen sollten.

Als Rettungskräfte am Freitagmorgen bei dem Mann eintrafen, soll er sich höchst aggressiv verhalten haben. Polizisten wurden zur Unterstützung hinzugezogen, die der Mann auf «unflätige Weise» beleidigt habe, wie der Sprecher weiter sagte. Die Beamten begleiteten den Mann ins Krankenhaus.

Im Zuge dessen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Vortäuschen einer Straftat im Zusammenhang mit den Angaben über seine angebliche Verletzung eröffnet. Der Verdacht besteht darin, dass er sich die Verletzungen nur ausgedacht hat. Zudem muss er mit einer Anzeige wegen Beleidigung rechnen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nicole Kidman
People news
Nicole Kidman zerstörte aus Wut Tür mit Stein
Kung-Fu, Fußball und Vampire: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juni
Tv & kino
Kung-Fu, Fußball und Vampire: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juni
Camila Cabello
People news
Camila Cabello: Bin heute mehr im Frieden mit Ablehnung
Cyberkriminalität
Internet news & surftipps
BKA: Bisher größter Schlag gegen weltweite Cyberkriminalität
Ein Screenshot aus dem Spiel «Another Crab´s Treasure»
Das beste netz deutschlands
«Another Crab's Treasure»: Süß, aber tödlich!
Pokémon Unite: Die besten Builds und Movesets für jedes Pokémon
Handy ratgeber & tests
Pokémon Unite: Die besten Builds und Movesets für jedes Pokémon
Vincent Kompany
1. bundesliga
Eberl: «Spannende Geschichte» mit neuem Trainer Kompany
Frau mit Laptop
Job & geld
Für Bewerbung ohne Anschreiben Lebenslauf anpassen