Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verdi: Ängste durch Insolvenzantrag von Galeria Karstadt

Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof (GKK) hat einen Insolvenzantrag gestellt. Verdi spürt große Unsicherheit bei den Beschäftigten im Südwesten. Der Handelsverband bedauert die Entwicklung.
Galeria Karstadt Kaufhof
Der Schriftzug «Galeria» ist im Schatten vor der Konzernzentrale des Warenhauskonzerns Galeria Karstadt Kaufhof zu sehen. © Rolf Vennenbernd/dpa

Der Insolvenzantrag der Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof (GKK) beunruhigt nach Gewerkschaftsangaben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Südwesten. «Der heutige Insolvenzantrag verursacht bei den Beschäftigten von Galeria Karstadt Kaufhof erneut große Unsicherheit und Existenzängste», teilte der Verdi-Fachbereichsleiter für Handel im Südwesten, Wolfgang Krüger, am Dienstag mit. Zum Fortbestand und zu den Auswirkungen auf die einzelnen Filialen in Baden-Württemberg lasse sich aus heutiger Sicht keine sichere Aussage machen, so Krüger.

Für GKK ist es schon die dritte Insolvenz innerhalb von weniger als vier Jahren. Vorausgegangen war die Schieflage des Mutterkonzerns Signa. In den vergangenen Wochen hatten mehrere Unternehmen aus der Handels- und Immobiliengruppe des österreichischen Unternehmers René Benko Insolvenz angemeldet - darunter die Signa Retail Selection AG, zu der GKK gehört. Sie hatte Ende November angekündigt, ihr Geschäft geordnet abzuwickeln, was einen Verkauf von GKK bedeutet.

Der Handelsverband Baden-Württemberg (HBW) bedauerte die Entwicklung auf Anfrage. Mit ihrer hohen Magnetwirkung seien die Kauf- und Warenhäuser vielerorts zentraler Bestandteil lebendiger Innenstädte und brächten Frequenz in die Stadtzentren, teilte HBW-Hauptgeschäftsführerin Sabine Hagmann mit. Davon profitierten auch die benachbarten Geschäfte, denn viele Kundinnen und Kunden nutzten diese dann zu weiteren Einkäufen. Sollten diese nun kurzfristig vielerorts wegbrechen, sei das sicherlich für viele Innenstädte eine Herausforderung. Noch blieben aber genauere Informationen zum Verlauf des Insolvenzverfahrens und der Zukunft der einzelnen Warenhäuser abzuwarten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift
Musik news
Das große Herzschmerz-Konzeptalbum von Taylor Swift
Joko und Klaas
Tv & kino
Was Joko und Klaas an ihrem TV-Sonntag so planen
Fallout Staffel 2: So geht es mit Amazons Videospiel-Serie weiter
Tv & kino
Fallout Staffel 2: So geht es mit Amazons Videospiel-Serie weiter
Volker Wissing
Internet news & surftipps
Wissing bei Digitalministerkonferenz: Einsatz von KI fördern
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Julian Nagelsmann
Fußball news
Erst EM, dann WM: Nagelsmann mit «Entscheidung des Herzens»
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden