Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

SC Freiburg kämpft gegen Lens um Achtelfinal-Einzug

Die Badener wollen in der Europa League eine Runde weiterkommen, brauchen dafür im Rückspiel gegen den RC Lens aber einen Sieg. In der Defensive dürfte es erneut eine Veränderung geben.
Christian Streich
Freiburgs Trainer Christian Streich steht vor dem Spiel im Stadion. © Tom Weller/dpa

Der SC Freiburg will am heutigen Donnerstag zum zweiten Mal nacheinander ins Achtelfinale der Europa League einziehen. Nach dem torlosen Remis im Zwischenrunden-Hinspiel brauchen die Badener im zweiten Duell mit dem RC Lens allerdings einen Sieg, um weiterzukommen. Trainer Christian Streich fordert eine Leistung am absoluten Maximum von seinen Spielern. Sie müssten leiden können, sagte der 58-Jährige.

Verteidiger Matthias Ginter könnte nach einer Achillessehnenreizung in den Kader des Fußball-Bundesligisten zurückkehren. Der angeschlagene Yannik Keitel droht gegen den Tabellensechsten der französischen Ligue 1 hingegen auszufallen.

Vergangene Saison scheiterten die Freiburger im Europa-League-Achtelfinale am italienischen Spitzenclub Juventus Turin.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Katja Keul
Kultur
Deutscher Pavillon eröffnet bei Kunstbiennale
Prinz William
People news
Prinz William ist wieder in der Öffentlichkeit
PPietro Lombardi und Laura Maria Rypa
People news
Pietro und Laura Maria verraten Geschlecht ihres Babys
Android: Rufnummer unterdrücken – so telefonierst Du anonym
Das beste netz deutschlands
Android: Rufnummer unterdrücken – so telefonierst Du anonym
Kamerawagen von Apple
Internet news & surftipps
Apples Kamera-Autos und -Rucksäcke zurück in Deutschland
Netflix: So änderst Du Dein Passwort oder setzt es zurück
Das beste netz deutschlands
Netflix: So änderst Du Dein Passwort oder setzt es zurück
Sportministerkonferenz
Fußball news
Gewalt und Pyro in Stadien: Gipfel mit Verbänden nach EM
Öl in einer Pfanne
Familie
Ab in die Pfanne! Diese Öle eignen sich gut zum Braten