Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei bringt weinenden Jungen in Stuttgart nach Hause

Bei der Suche nach seinem Zuhause hat die Polizei einem sechs Jahre alten Jungen in Stuttgart geholfen. Passanten entdeckten das weinende Kind am Montag, wie eine Sprecherin am Donnerstag mitteilte. Es konnte den Polizisten nicht sagen, wo es wohnt. Der Junge konnte nur seinen Namen mitteilen. 
Polizeiwagen
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration

So machten sich die Beamten zusammen mit dem Sechsjährigen auf die Suche nach dessen Zuhause. Nach einem kurzen Spaziergang habe man es gefunden und den Jungen an seinen Vater übergeben. Das Kind war nicht als vermisst gemeldet worden. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Let's Dance»: Bendixen raus, Kelly bleibt Topfavorit
Britischer König Charles III.
People news
König Charles reist zu D-Day-Gedenken in Normandie
Billie Eilish
Musik news
Neues Album von Billie Eilish - Spannende Ausreißer-Momente
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Alexander Zverev
Sport news
Verpatzter Start, starkes Finish: Zverev im Finale von Rom
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?