Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mercedes-Benz verlängert Verträge von Vorstandsmitgliedern

Der Aufsichtsrat des Autobauers Mercedes-Benz hat die zum Jahresende auslaufenden Verträge von Vertriebsvorständin Britta Seeger und Rechtsvorständin Renata Jungo Brüngger verlängert. Seeger (54) sei bis zum Jahresende 2029 bestellt worden, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Sie ist seit Januar 2017 im Vorstand von Mercedes-Benz (ehemals Daimler). Der Vertrag der 62-jährigen Jungo Brüngger sei bis Ende 2025 verlängert worden. Sie ist seit 2016 im Vorstand. Der Konzern folge der Leitlinie, dass die Bestelldauer ab einem Alter von 60 Jahren ein Jahr nicht überschreiten sollte, hieß es zur Begründung. «Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit den erfahrenen Managerinnen. Sie leisten seit Jahren hervorragende Arbeit für Mercedes-Benz», teilte Aufsichtsratschef Bernd Pischetsrieder mit.
Mercedes-Vorständin Renata Jungo Brüngger
Renata Jungo Brüngger, Mitglied des Vorstands von Mercedes-Benz, in Stuttgart. © Marijan Murat/dpa/Archivbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fallout Staffel 2: So geht es mit Amazons Videospiel-Serie weiter
Tv & kino
Fallout Staffel 2: So geht es mit Amazons Videospiel-Serie weiter
Charité Staffel 5: Wird die ARD-Serie fortgesetzt?
Tv & kino
Charité Staffel 5: Wird die ARD-Serie fortgesetzt?
Tv & kino
Michael Douglas als Gründervater Benjamin Franklin
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Xperia 10 VI: Macht Sony alles anders?
Handy ratgeber & tests
Xperia 10 VI: Macht Sony alles anders?
OpenAI
Internet news & surftipps
ChatGPT wird für zahlende Nutzer aktueller
Xabi Alonso
Fußball news
Alonsos Leverkusen vor historischem Titel
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen