Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Dank Gregoritsch: SC Freiburg hofft auf frischen Schwung

Der SC Freiburg träumt vom erstmaligen Viertelfinaleinzug in der Europa League. Aber auch in der Bundesliga soll dringend mal wieder ein Erfolgserlebnis her - schon am Sonntag beim VfL Bochum?
SC Freiburg
Freiburgs Kiliann Sildillia, Ritsu Doan, Roland Sallai, Junior Adamu, Christian Günter und Torwart Noah Atubolu (l-r) feiern den Sieg mit den Fans. © Harry Langer/dpa

Auf eine Diskussion wollte sich Christian Streich gar nicht erst einlassen. Weder darüber, ob der 1:0-Erfolg des SC Freiburg im Achtelfinal-Hinspiel der Europa League gegen den englischen Fußball-Erstligisten West Ham United verdient gewesen sei. Noch darüber, ob die letzte Aktion vor dem Abpfiff, als Noah Weißhaupt der Ball an die Hand sprang, als strafwürdig hätte geahndet werden müssen «Das war ganz klar die richtige Entscheidung. Wenn es Elfmeter gegeben hätte, dann wäre das eine Fehlentscheidung gewesen», sagte der Coach des Breisgauer Bundesligisten. Zum Glück habe der Unparteiische Alejandro Hernández auch nach Begutachtung der Videobilder kein Vergehen erkannt.

Zittern musste der Sport-Club zwar bis zum Schluss. Dank des Treffers des eingewechselten Michael Gregoritsch (81. Minute) fährt er aber mit einem knappen Vorsprung zum entscheidenden K.o.-Duell am 14. März nach London. Dazwischen steht am Sonntag (15.30 Uhr/DAZN) noch das Auswärtsspiel in der Liga beim VfL Bochum auf dem Programm. «Das wird natürlich ein ganz anderes Spiel. Der VfL hat fast dreimal so viele Punkte daheim geholt. Da wissen wir schon, was auf uns zukommt», sagte Abwehrspieler Matthias Ginter.

Größere Rotation möglich

Die Herausnahme des Nationalspielers gilt als eher unwahrscheinlich. Dennoch könnte er in Bochum laut Streich eine Verschnaufpause bekommen, nachdem Ginter sich nach überstandenen Achillessehnenproblemen erst kürzlich zurückgemeldet hatte. Nicolas Höfler kassierte gegen den Siebten der Premier League einen Pferdekuss und auch bei Kapitän Christian Günter müsse man die Belastung nach seiner langwierigen Unterarmverletzung im Blick behalten. «Es kann sein, dass wir vier, fünf Positionen wechseln. Vielleicht auch nur drei - ich weiß es noch nicht», sagte Streich.

Für ihn und den Sport-Club sei es wichtig, nach sechs sieglosen Liga-Spielen nun auch auf nationaler Ebene mal wieder ein Erfolgserlebnis zu feiern, so der Coach. «Wir müssen gute Entscheidungen treffen, um in Bochum zu bestehen. Wir dürfen auf keinen Fall die Bundesliga außer Acht lassen. Dort müssen wir punkten, um beruhigt im Europapokal spielen zu können.»

50:50-Chancen aufs Viertelfinale

Als Tabellen-Neunter gehen die Freiburger in den 25. Spieltag und mit einem kleinen Polster in das Europa-League-Rückspiel gegen West Ham. Ginter schätzt die Chancen auf den erstmaligen Einzug des Clubs ins Viertelfinale auf «50:50» ein. «Wir wissen, dass erst ein Spiel vorbei ist, aber wir haben jetzt Selbstvertrauen getankt», sagte er über die Ausgangslage. «Grundsätzlich ist es so, dass wir mit einem knappen Vorsprung dorthin fahren. Vorher waren sie der Favorit, jetzt ist es ausgeglichen. Aber es wird sehr schwer werden.»

Streich hofft auf eine Wiederholung der «sehr reifen Leistung» seiner Mannschaft. Nur selten strahlte die sonst so spielfreudige «Hammers»-Offensive um Schlüsselspieler Lucas Paquetá Torgefahr aus. Ginter und Co. hatten West Ham über weite Strecken im Griff. Und am Ende hatten die Freiburger auch das Glück auf ihrer Seite - auch das braucht es, um die für den Sport-Club immer noch besonderen Abende auf europäischer Bühne weiter genießen zu können.

© dpa ⁄ Maximilian Wendl, dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Jerome Boateng
People news
Lenhardts Familie kritisiert Boateng-Auftritt vor Gericht
Jan Delay
People news
Jan Delay wurde erst spät Fan von Birkenstock-Sandalen
Peter Luisi
Internet news & surftipps
KI schreibt Drehbuch - Kino zeigt Film nicht
Pokémon GO: Evoli zu Feelinara, Folipurba & Co. entwickeln
Handy ratgeber & tests
Pokémon GO: Evoli zu Feelinara, Folipurba & Co. entwickeln
Cliff in Pokémon GO besiegen: Die besten Konter im Juni 2024
Handy ratgeber & tests
Cliff in Pokémon GO besiegen: Die besten Konter im Juni 2024
Sieger
Fußball news
Spanien nach Gala im Achtelfinale – Italien enttäuscht
Leo-Look von Ganni
Mode & beauty
Leomuster liegt im Trend - so können Sie es kombinieren