Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Cybersicherheitsagentur bewertet Lage als angespannt

Die Cybersicherheitsagentur Baden-Württemberg (CSBW) muss gegen immer mehr Angriffe im Netz ankämpfen. Die Behörde teilte am Dienstag mit, dass sie im vergangenen Jahr 393 Fälle erfasst und bearbeitet habe. Im Vorjahr seien es lediglich 68 Fälle gewesen. Allein die Landesverwaltung sei in 170 Fällen beraten und unterstützt worden. Die Lage sei angespannt. «Im vergangenen Jahr stellten wir einen deutlichen Anstieg an Cyberangriffen auf öffentliche Einrichtungen in Baden-Württemberg fest», teilte Björn Schemberger mit, Abteilungsleiter der Abteilung Detektion und Reaktion. «Dadurch waren wir in vielen Bereichen extrem gefordert.» 2000 Beschäftigte der Landes- und Kommunalverwaltungen seien im Jahr 2023 geschult worden.
Cyberkriminalität
Ein Polizist steht mit einem Smartphone in der Präventionsstelle Cyberkriminalität. © Julian Stratenschulte/dpa

Cyberangriffe treffen nicht nur Unternehmen, auch öffentliche Einrichtungen sind immer öfter Opfer von Kriminellen. Seit Februar 2021 gibt es die Cybersicherheitsagentur, seit 2022 ist sie als eigenständige Landesoberbehörde tätig, um vor allem öffentliche Stellen im Kampf gegen Cyberkriminalität zu unterstützen. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Reinhold Messner
People news
Reinhold Messner will kein Tattoo: «Keine Verunstaltung»
Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa
People news
Luxemburgs Großherzog bereitet Amtsübergabe vor
Notruf Hafenkante Staffel 19: Neue Krimis von der Waterkant
Tv & kino
Notruf Hafenkante Staffel 19: Neue Krimis von der Waterkant
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Varga wird behandelt
Fußball news
Ungar Varga erleidet Bruch unter dem Auge - Zustand stabil
Nackenschmerzen
Gesundheit
Stiftung Warentest: Keine Massagepistole schneidet «gut» ab