Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Auto stürzt Böschung herab - 19-Jähriger tödlich verletzt

Wegen Glätte ist ein Auto in Tauberbischofsheim von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung hinab gestürzt - ein 19-Jähriger ist noch vor Ort gestorben. Drei weitere Menschen im Alter von 18 und 19 Jahren - darunter der Fahrer - wurden in der Nacht auf Sonntag schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht, wie die Polizei mitteilte.
Blaulicht
Der Hinweis «Gefahr» leuchtet auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. © Jan Woitas/dpa/Symbolbild

Nach den Angaben von Sonntag ist das Fahrzeug im Main-Tauber-Kreis mit vier Insassen in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und eine rund 15 Meter tiefe Böschung auf die parallel verlaufende Landesstraße 578 hinuntergestürzt. Der 19-Jährige wurde aus dem Auto geschleudert und tödlich verletzt.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauerten an und ein Gutachter wurde hinzugezogen. Die Landesstraße war für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinz Harry
People news
Streit um Polizeischutz - Prinz Harry erleidet Rückschlag
Du und ich und der Sommer
Kultur
Schwule Liebe im Ferienlager - Autorinnenduo musste fliehen
Palina Rojinski
Tv & kino
Palina Rojinski im neuen Rateteam von «The Masked Singer»
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Bitcoin
Internet news & surftipps
Bitcoin auf dem Weg zum Allzeithoch
Bosch
Internet news & surftipps
Bosch vereinbart KI-Kooperation mit Microsoft
Christian Horner
Formel 1
Red Bull: Horner von Vorwürfen freigesprochen
Lecker, aber auch fett: Ofenkäse ist nichts für jeden Tag
Familie
Lecker, aber voll fett: Ofenkäse ist nichts für jeden Tag