Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Auffahrunfall mit mehreren Autos: Zwei Verletzte

Bei einem Unfall mit mehreren beteiligten Autos im Kreis Rottweil sind zwei Menschen leicht verletzt worden, darunter eine schwangere Frau. Ein Rettungsdienst brachte die Verletzten am Samstag in eine Klink, wie die Polizei mitteilte. Es entstand ein geschätzter Schaden von rund 40.000 Euro.

Nach Darstellung der Polizei bremste am Nachmittag ein Auto auf der Bundesstraße 462 zwischen Dunningen und Zimmern ob Rottweil ab, um abzubiegen. Zwei dahinter fahrende Autos mussten deshalb ebenfalls bremsen, der 36 Jahre alte Fahrer eines weiteren nachfolgenden Wagens erkannte die Situation laut Polizei jedoch zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde der Wagen vor ihm auf das nächste Auto geschoben.

Der 36-Jährige sowie eine schwangere Beifahrerin des mittleren Autos wurden leicht verletzt. Vier weitere Insassen der beteiligten Autos blieben laut Polizei unverletzt. Die B462 war für über eine Stunde in beide Richtungen gesperrt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jude Law
People news
Jude Law: Habe Ruhm schon früh «ziemlich gut gemeistert»
Kinostart -
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Lionel Richie
Musik news
«Ich liebe das Adrenalin»: Lionel Richie wird 75
Cliff in Pokémon GO besiegen: Die besten Konter im Juni 2024
Handy ratgeber & tests
Cliff in Pokémon GO besiegen: Die besten Konter im Juni 2024
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
OpenAI-Mitgründer: Superintelligenz ohne Risiko ist das Ziel
DFB-Training
Nationalmannschaft
Nagelsmann scheucht die Ersatzspieler: Stammelf ruht aus
Homeoffice
Job & geld
Darf ich während der Elternzeit arbeiten?