Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

18-jähriger Autofahrer stirbt zwei Tage nach Unfall

Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist zwei Tage nach einem Unfall auf der Bundesstraße 312 bei Engstingen (Landkreis Reutlingen) seinen Verletzungen erlegen. Er starb am Samstagmittag, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Wagen des Mannes war am späten Donnerstagabend nach einem Überholmanöver von der Straße abgekommen und seitlich gegen einen Baum geprallt. Dadurch wurde das Auto in zwei Teile gerissen. Der 18-Jährige wurde aus dem Wagen geschleudert und später mit schwersten Verletzungen in eine Klinik gebracht. Die Polizei ermittelt weiterhin zum Unfallhergang.
Polizei
Ein Polizist steht neben einem Polizeifahrzeug. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
c/o pop
Musik news
Kölner «c/o pop» gestartet
Chryssanthi Kavazi & Tom Beck
People news
Chryssanthi Kavazi und Tom Beck haben zweites Kind bekommen
Klaus Otto Nagorsnik
Tv & kino
ARD: Klaus Otto Nagorsnik von «Gefragt – Gejagt» gestorben
Ein Mann hält ein gerahmtes Bild einer Katze
Das beste netz deutschlands
An die Wand damit: So werden Fotos zu Kunstwerken
«Rabbids Coding!»
Das beste netz deutschlands
«Rabbids Coding!»: Verrücktes Kaninchen-Programmieren im All
TikTok-App
Internet news & surftipps
Tiktok setzt Funktion von App-Version vorerst aus
Ralf Rangnick
Fußball news
Holt der FC Bayern den «Entwicklungshelfer» Rangnick?
Ein- und Auszahlung von Bargeld
Job & geld
Filialsterben: Kunden und Banken müssen umdenken