Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwei Frauen bei Verfolgungsjagd in London verletzt

Die Polizei in London verfolgt zwei Verdächtige auf einem Motorrad. Bei einem Unfall lösen sich Schüsse aus einer Schrotflinte, zwei Passantinnen werden leicht verletzt.
Zwei Frauen in London verletzt
Beim Aufprall einer Schusswaffe bei einer Verfolgungsjagd in London haben sich Schüsse gelöst und zwei unbeteiligte Frauen leicht verletzt. © Jake Warren/X(Twitter)/PA Media/dpa

Beim Aufprall einer Schusswaffe während einer Verfolgungsjagd in London haben sich Schüsse gelöst und zwei unbeteiligte Frauen leicht verletzt. Die Opfer im Alter von 27 und 36 Jahren seien mittlerweile aus dem Krankenhaus entlassen worden, teilte die Polizei am Samstag in der britischen Hauptstadt mit. Auch ein 27 Jahre alter Fußgänger, der von den Flüchtigen mit einem Moped angefahren worden war, habe die Klinik wieder verlassen.

Polizisten hatten am Freitagnachmittag im Bezirk Clapham zwei Leute auf einem Moped verfolgt, die nicht auf Aufforderungen zum Anhalten reagiert hätten. Bei der Verfolgung prallte das Fahrzeug gegen einen Passanten und stürzte bald danach zu Boden, wie die Polizei weiter mitteilte. «Die Beamten haben ermittelt, dass einer der Verdächtigen im Besitz einer Schrotflinte war, die ausgelöst wurde, als sie zu Boden fiel, während die Verdächtigen zu Fuß flüchteten.» Bisher gebe es keine Festnahmen, hieß es am Samstagnachmittag.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Alte Nationalgalerie
Kultur
Caspar David Friedrich und die deutsche Begeisterung
Amphitheater in Nîmes
Kultur
Triennale in Nîmes: Römisch und zeitgenössisch zugleich
Kraftwerk
Musik news
Kraftwerk gibt Konzert vor der Dresdner Semperoper
Olaf Scholz
Internet news & surftipps
«Hallo, hier ist Olaf Scholz»: Ampel jetzt auch auf WhatsApp
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
Dortmunder Jubel
Fußball news
«Geschichte geschrieben»: Dortmund träumt von Wembley
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?