Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ferienhauspreise: Weniger als die Hälfte plant Erhöhungen

Wer in diesem Jahr hierzulande ein Ferienhaus mietet, darf einer Umfrage zufolge mit weitgehend stabilen Preisen rechnen. Auch bei Events wie der EM.
Ferienhausurlaub
Die Ferienhauspreise in Deutschland bleiben in diesem Jahr stabil. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Weniger als die Hälfte der Ferienhausvermieter in Deutschland erhöht einer Umfrage zufolge in diesem Jahr die Preise. Gut 46 Prozent gaben an, 2024 die Preise angehoben zu haben oder noch anheben zu wollen. Knapp 54 Prozent planen das nicht.

Das ergab eine Befragung der Ferienhaus-Suchmaschine Holidu unter 815 größtenteils privaten Vermieterinnen und Vermietern von Ferienimmobilien in Deutschland.

Die geplanten Erhöhungen liegen laut der Umfrage überwiegend im Bereich von bis zu zehn Prozent. Nur ein Bruchteil von unter einem Prozent will darüber hinaus gehen.

Ein Viertel passt bei Events Preise an

Events in der Region wie Spiele bei der anstehenden Fußball-Europameisterschaft (14. Juni bis 14. Juli) oder große Messen sind für knapp ein Viertel (24 Prozent) ein Anlass, die Preise anzupassen – es wurde zwar nicht gefragt inwiefern, aber vermutlich: nach oben. Mehr als drei Viertel (76 Prozent) gaben an, die Preise auch dann unverändert zu lassen.

Im Ländervergleich stechen die deutschen Ferienhausvermieter in diesem Punkt heraus: In Italien und Spanien, wo Holidu ebenfalls Umfragen durchgeführt hat, passen wesentlich mehr Vermieter bei bestimmten Ereignissen in der Region die Preise ihrer Unterkünfte an: in Italien rund 46 Prozent, in Spanien sogar 55 Prozent.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Königslauf in Dänemark
People news
Erster Royal Run für Frederik als König
Das Logo der App Blinkist
Das beste netz deutschlands
Blinkist: Buchzusammenfassungen für Leser auf dem Sprung
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
Großbritanniens Torhüter Jackson Whistle
Sport news
Großbritannien und Polen steigen bei Eishockey-WM ab
Zwei Frauen sitzen auf einer Bank
Gesundheit
Was bringt die Haut mit 60+ zum Strahlen?