Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

So sinnlich kann Petting sein

Für neue Beziehungen bietet sich als guter Zwischenschritt zwischen Küssen und Sex das Petting an, dabei sollte man jedoch einige Regeln beachten.
Sex-Guide Petting: Teaser
Petting ist der ideale Schritt, um sich gegenseitig genauer kennenzulernen. © ingimage.com

Petting ist vom englischen Wort für „liebkosen“ (= to pet) abgeleitet. Das beschreibt den Begriff eigentlich schon sehr gut. Es geht um den Austausch sexueller Zärtlichkeiten, ohne dass es zum Geschlechtsverkehr kommt.

Ist eine Beziehung noch jung und besteht der Wunsch, sich gegenseitig langsam kennenzulernen und zu erforschen, ist Petting der ideale Zwischenschritt zwischen Küssen und Sex. Auch Menschen, die aus religiösen Gründen vor der Ehe keinen Geschlechtsverkehr vollziehen wollen, können sich durch Petting gegenseitig ein paar äußerst schöne Stunden verschaffen und vertraut miteinander werden.

© CONCON Content Consulting GmbH
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
München
Musik news
Vertragsverlängerung für Münchner Opernchefs
Paris
Kultur
Petition gegen Schließung von Centre Pompidou ab 2025
Harlan Coben: Die Reihenfolge der Serien, Filme und Bücher
Tv & kino
Harlan Coben: Die Reihenfolge der Serien, Filme und Bücher
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Widget-Ansicht auf dem Windows-Sperrbildschirm
Das beste netz deutschlands
So schalten Sie den neuen Sperrbildschirm in Windows ab
Funkmast
Internet news & surftipps
Netzagentur-Chef: Pflicht für flächendeckendes Handynetz
Dominik Koepfer
Sport news
Koepfer in Halle im Achtelfinale
Medizinisches Cannabis
Reise
Mit Betäubungsmitteln ins Ausland reisen