Hol Dir jetzt das Echtzeit-Netz: Vodafone bringt Giga 5G+ nach Deutschland

Hol Dir jetzt das Echtzeit-Netz: Vodafone bringt Giga 5G+ nach Deutschland

Mit neuem Namen, neuen Smartphones und einer eigenständigen Infrastruktur macht Vodafone die modernste Form der fünften Mobilfunk-Generation für die breite Masse nutzbar. „Giga 5G+“ soll allen Menschen in Deutschland bis zum Jahr 2025 blitzschnelle, ruckelfreie und energiesparende Echtzeit-Anwendungen ermöglichen – nicht nur unterwegs auf dem Smartphone, sondern auch zuhause beim Streamen, Online-Gaming oder bei virtuellen Events. Wie Du das kostenfreie Upgrade ab sofort aktivierst und Dir damit das Echtzeit-Netz holst, verraten wir Dir hier.

Unser Netz entwickelt sich ständig weiter: Wie beim Start jeder Mobilfunk-Generation brauchte auch 5G zu Beginn Unterstützung von bestehenden Infrastrukturen. Diese „Stützräder“ hat Vodafone vor gut einem Jahr abmontiert und als erster Anbieter in Europa die moderne Mobilfunk-Technologie 5G Standalone aktiviert.

„Heute ist das, was wir vor einem Jahr klein gestartet haben, bereit für den Massenmarkt. 5G+ kommt großflächig nach Deutschland“, so Vodafone Deutschland CEO Hannes Ametsreiter.

Giga 5G+: Das Echtzeit-Netz für alle

Als erster Anbieter setzt Vodafone beim 5G-Ausbau nicht nur auf die Erweiterung der bestehenden LTE-Netze, sondern baut eine komplett eigenständige 5G-Infrastruktur im Antennen- und Kernnetz. Das Ganze kennst Du vielleicht schon als „5G Standalone“. Die Netz-Expert:innen von Vodafone sprechen auch von „Giga 5G+“ oder kurz „5G+“. Nachdem der Düsseldorfer Netz-Pionier seine 5G-Ausbauziele in den vergangenen Monaten immer wieder übertroffen hat, geht es jetzt an die nächsten ambitionierten Pläne: Bis 2025 möchte Vodafone Giga 5G+ mit einem Technik-Mix aus unterschiedlichen Frequenzbändern zu allen Menschen in Deutschland bringen – in der Stadt und auf dem Land.

Blitzschnell, ruckelfrei und energiesparend: Vodafone bringt Mobilfunk auf ein neues Level

Giga 5G+ spielt eine ganze Reihe technologischer Vorteile aus. Die eigenständige Infrastruktur ermöglicht hohe Bandbreiten und minimale Verzögerungszeiten von gerade einmal 10 Millisekunden. Damit reagiert das Giga 5G+-Netz in etwa so schnell wie das menschliche Nervensystem – und transportiert Daten ruckelfrei in annähernder Echtzeit. Für diese blitzschnellen Verbindungen wird Vodafone deutschlandweit zehn neue Datenzentren in Betrieb nehmen.

Giga 5G+ ist aber nicht nur giga-schnell, sondern auch giga-green. Durch die direkte Einwahl ins Giga 5G+-Netz verbrauchst Du beim Surfen mit Deinem Smartphone bis zu 20 Prozent weniger Strom. Dadurch hast Du eine längere Akkulaufzeit. Ebenso wie die europaweiten Vodafone-Netze funkt natürlich auch die Giga 5G+-Infrastruktur mit 100 Prozent erneuerbaren Energien.

Surfen mit Giga 5G+: 16 Smartphones unterstützen den schnellsten Standard

Bislang konntest Du den schnellen Standard nur mit wenigen Smartphones nutzen. Jetzt unterstützen bereits 16 Android- und iOS-Geräte die Giga 5G+-Technik, darunter Geräte von Samsung, Oppo und Xiaomi.

Hol Dir das Echtzeit-Netz: So aktivierst Du das kostenfreie Upgrade

Mit einem passendem Smartphone und 5G-Tarif können ab sofort alle Vodafone-Kund:innen Giga 5G+ ohne zusätzliche Kosten freischalten und mit anderen Optionen kombinieren. In der MeinVodafone-App findest Du dafür jetzt einen neuen Giga 5G+-Button, über den Du mit einem Klick den Echtzeit-Modus aktivieren kannst. Überall, wo Giga 5G+ bereits verfügbar ist, bucht sich Dein Gerät dann automatisch ins Echtzeit-Netz ein. An Orten, an denen noch kein Giga 5G+ funkt, surfst Du wie gewohnt mit 5G Non-Standalone und LTE.

Die Sicht auf ein Smartphone mit Giga 5G+ Button

An noch mehr Orten: So kommt Giga 5G+ in die Städte und aufs Land

Um Giga 5G+ in die Städte und aufs Land zu bringen, nutzt Vodafone unterschiedliche 5G-Frequenzen im sogenannten High-Band (3,5 Gigahertz) und Low-Band (700 Megahertz). Während die High-Band-Frequenzen extrem hohe Bandbreiten an stark frequentiere Orte bringen, versorgen Frequenzen im Low-Band besonders große Flächen und bringen 5G auch in die Häuser hinein. Aktuell nutzen die 5G-fähigen Smartphones unterschiedliche Frequenzbereiche. Mit den kommenden Entwicklungsstufen werden die Endgeräte dazulernen und über alle Frequenzen funken – so wie es schon jetzt bei einigen 5G-Geräten von Oppo der Fall ist.

Weil das Vodafone-Netz bei Giga 5G+ die Bündelung von unterschiedlichen 5G-Frequenzen unterstützt, kannst Du mit dem Oppo Find X3 Pro bereits mit Geschwindigkeiten von mehr als 1.000 Megabit pro Sekunde surfen. Die sogenannte 5G-Carrier-Aggregation Funktion hat Vodafone erneut als erster Anbieter in Europa aktiviert.

Giga-Spaß beim Online-Gaming, Streaming und virtuellen Erlebnissen

Die hohen Bandbreiten und geringen Latenzzeiten machen sich nicht nur beim Surfen mit dem Smartphone bemerkbar. Sie sorgen auch zuhause dafür, dass beim Streaming, Online-Gaming und beim Download alles ruckelfrei und blitzschnell läuft. So werden zum Beispiel auch virtuelle Veranstaltungen in Metaverse-Netzwerken noch mehr Spaß machen. Schon jetzt ermöglicht Giga 5G+ hochauflösende Echtzeit-Erlebnisse mit Augmented- und Virtual Reality – sei es im 5G-Stadion, beim Kochen mit AR oder bei VR-Reisen. Und auch in der Industrie hebt Giga 5G+ das Internet der Dinge (IoT) auf ein neues Level. Es ermöglicht die Fernsteuerung und Automatisierung von Maschinen, Robotern und Fahrzeugen, die Echtzeit-Interaktion mit digitalen Zwillingen oder auch AR-Diagnosen in 5G-Kliniken.

Bis 2025 kannst Du deutschlandweit mit Giga 5G+ surfen

5G von Vodafone ist schon heute für 45 Millionen Menschen verfügbar. Aktuell versorgen rund 4.000 Antennen weit mehr als zehn Millionen Kund:innen zuhause mit Giga 5G+. Und die Infrastruktur für den blitzschnellen Standard wächst jeden Tag weiter. 2025 ist Giga 5G+ dann für fast alle Kund:innen in Deutschland zuhause verfügbar.

Surfst Du schon mit der neusten Mobilfunk-Generation? Schreib uns, bei welchen Anwendungen Du künftig nicht mehr auf Giga 5G+ verzichten möchtest!

Dieser Artikel Hol Dir jetzt das Echtzeit-Netz: Vodafone bringt Giga 5G+ nach Deutschland kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Janette Baumann
Weitere News
Top News
People news
Schauspieler: Alec Baldwin ist zum siebten Mal Vater geworden
People news
Schlagerstar: Helene Fischer träumt vom großen Auftritt in den USA
Tv & kino
Netflix-Serie: Fünfte «The Crown»-Staffel steht in den Startlöchern
Sport news
Tennis-Legende: Federers emotionale Abschiedsgala: Ein Meer aus Tränen
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Auto news
Knappe Lkw : Transportbranche beklagt lange Lieferzeiten
Empfehlungen der Redaktion
Das beste netz deutschlands
Featured: Die Zukunft ist da: So nutzt Du Giga 5G+
Das beste netz deutschlands
Featured: 5G+ an der Schiene: Vodafone und Deutsche Bahn bringen schnelles Netz in die Züge
Das beste netz deutschlands
Featured: Mit Giga 5G+ in die Gigabit-Zukunft: Was das Echtzeit-Netz möglich macht
Das beste netz deutschlands
Featured: 5G-Straßenlaternen in Köln: Vodafone bringt unsichtbare Mobilfunk-Technik ans Netz
Das beste netz deutschlands
Featured: 5G-Solitaire-Parfum versprüht die Magie von Echtzeit: 5G+ für die Sinne
Das beste netz deutschlands
Featured: Mobiles Ultraschall für die medizinische Versorgung: Vodafone bringt das Echtzeit-Netz nach Hessen
Handy ratgeber & tests
Featured: Vodafone CallYa-Tarife: Schneller surfen mit 5G und noch mehr Datenvolumen
Das beste netz deutschlands
Kolumne: 5G Standalone: Vodafone zündet die nächste 5G-Stufe