Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

The Old Guard 2: So geht es mit der alten Garde weiter

Für Netflix war „The Old Guard” im Jahr 2020 ein voller Erfolg. Die Fortsetzung ist längst in Arbeit und könnte noch 2024 bei Netflix starten. Zudem haben sich zwei Hollywoodstars dem Cast angeschlossen. Hier findest Du alle Infos zu Starttermin, Besetzung und Handlung von „The Old Guard 2”.
The Old Guard 2: So geht es mit der alten Garde weiter
The Old Guard 2: So geht es mit der alten Garde weiter © Courtesy of NETFLIX

Netflix kündigt Sequel an – mit neuer Frau am Steuer

Netflix kündigte The Old Guard 2 schon 2021 auf Twitter an. Das war keine Überraschung, schließlich streamten allein im dritten Quartal 2020 rund 78 Millionen Zuschauer:innen den Actionfilm The Old Guard.

Eine überraschende Nachricht gab es dennoch: Gina Prince-Bythewood, die beim ersten Film Regie geführt hat, wird The Old Guard 2 nicht inszenieren. Als Produzentin ist sie aber weiterhin an Bord. Statt ihr sitzt nun Victoria Mahoney im Regiestuhl.

Victoria Mahoney gilt in Hollywood als vielversprechende Newcomerin: Sie war die erste Frau, die bei einem „Star Wars”-Film als Regisseurin für die sogenannte Second Unit gearbeitet hat. Hierbei handelt es sich um einen Teil der Crew, der parallel zu den Haupt-Dreharbeiten zusätzliches Material produziert.

Startdatum: Wann erscheint The Old Guard 2 bei Netflix?

Gegenüber Variety bestätigte Charlize Theron bereits im Juni 2021, dass das Drehbuch zu The Old Guard 2 fertiggestellt ist. Es stammt aus der Feder von Greg Rucka, der auch das Skript zum ersten Teil geschrieben hat. Der US-Autor ist auch für den Comic verantwortlich, auf dem The Old Guard basiert.

Die Dreharbeiten zum Sequel begannen im Juni 2022 unter anderem in Großbritannien und Italien. Im September waren dann alle Szenen im Kasten. Der Film befand sich Anfang 2024 angeblich in der letzten Phase der Nachbearbeitung, wie Schauspieler Matthias Schoenaerts in einem Interview laut ScreenRant verriet. Grund für die lange Produktionsphase könnten aufwendige Spezialeffekte sein.

Und der Schauspieler lieferte einen weiteren Hinweis, warum sich das Projekt so lange hinzog. Er vermutet, dass personelle Veränderungen im Management von Netflix immer wieder zu Verschiebungen geführt haben. Nun scheint der Film aber nahezu fertig zu sein. Daher rechnen wir mit einem Starttermin von The Old Guard 2 Mitte 2024. Einen Termin hat der Streamingdienst aber noch nicht verraten.

Der Cast im Überblick

Charlize Theron hatte bereits im Juli 2020 in einem Interview erklärt, dass sich alle Darsteller:innen der alten Garde für ein Sequel ausgesprochen haben.

Längst ist klar, dass der bekannte Hauptcast auch im zweiten Teil zu sehen sein wird: Neben Charlize Theron (als Andy/Andromache) sind das KiKi Layne, Matthias Schoenaerts, Marwan Kenzari, Chiwetel Ejiofor, Luca Marinelli und Veronica Ngo.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

The Old Guard 2 wartet aber nicht nur mit bekannten Gesichtern, sondern auch zwei prominenten Neuzugängen auf: Uma Thurman („Kill Bill – Volume 1″) und Henry Golding („Crazy Rich Asians”) haben sich dem Cast angeschlossen, wie unter anderem The Wrap berichtet.

Welche Rollen die beiden Hollywoodstars übernehmen, ist noch nicht bekannt. Sobald es dazu neue Infos gibt, informieren wir Dich an dieser Stelle!

The Old Guard 2: Diese Story könnte uns erwarten

The Old Guard basiert auf der gleichnamigen Graphic-Novel-Reihe von Greg Rucka und Leandro Fernández. Im Mittelpunkt der Erzählung steht die alte Garde, eine Truppe unsterblicher Söldner:innen, die für das Gute in der Welt kämpft.

The Old Guard: Das Ende des Netflix-Actionfilms erklärt

Am Ende des ersten Teils erwartet die Zuschauer:innen eine Überraschung: Der für seinen Verrat bestrafte Booker trifft in Paris auf Quynh. Die ehemalige Geliebte von Andy ist im Zuge der Hexenverfolgungen im 17. Jahrhundert in einen Metallsarg eingeschlossen worden, der anschließend im Meer versenkt wurde. Andy und den restlichen Mitgliedern der Garde war es nie gelungen, Quynh aus ihrem Gefängnis zu befreien.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

The Old Guard 2 adaptiert wahrscheinlich den zweiten Comic-Arc – „Force Multiplied” – , in dem Quynh eine prominente Rolle spielt. Nachdem sie jahrhundertelang in dem Metallsarg eingesperrt war und quasi immer und immer wieder ertrank, will sie die Menschheit nun leiden lassen.

Zudem wird Brooker entführt, der von den anderen Mitgliedern der Garde ins Exil verbannt wurde. Er weigert sich aber, seine Gefährt:innen zu verraten.

Dieser Artikel The Old Guard 2: So geht es mit der alten Garde weiter kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Annika Linsner
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Paris Hilton
People news
Paris Hilton stellt Töchterchen London vor
Jodie Foster
People news
Jodie Foster im Zement von Hollywood verewigt
Sophia Thiel und Alexandru Ionel
Tv & kino
«Let's Dance»: Erneut 30 Punkte - zwei Tanzpaare raus
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Volker Wissing
Internet news & surftipps
Wissing bei Digitalministerkonferenz: Einsatz von KI fördern
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Stefan Effenberg
Nationalmannschaft
Effenberg: Verlängerung mit Nagelsmann bringt nötige Ruhe
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden