Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Jack Reacher: In dieser Reihenfolge liest und schaust Du richtig

Mehr als 25 spannende Romane, zwei prominent besetzte Kinofilme und eine rekordverdächtige Amazon-Serie – die „Jack Reacher”-Reihe von Lee Child sorgt in jeder Adaption für Begeisterungsstürme. Im Zentrum des Geschehens: der gleichnamige Held mit glanzvoller Armeegeschichte und einem untrüglichen Gespür für Gerechtigkeit. Hier erfährst Du, in welcher Reihenfolge Du Jack Reacher lesen und schauen solltest.
Jack Reacher: In dieser Reihenfolge liest und schaust Du richtig
Jack Reacher: In dieser Reihenfolge liest und schaust Du richtig © picture alliance/ASSOCIATED PRESS

Ein Superheld mit Freiheitsdrang: Auch die zweite Staffel von „Reacher” bei Prime Video hat Dich in ihren Bann gezogen und nun möchtest Du tiefer in den Serienkosmos eintauchen? Schön, denn hier erfährst Du, in welcher Reihenfolge Du die Jack-Reacher-Bücher lesen und die Filme anschauen solltest. Außerdem wagen wir einen Ausblick auf die Handlung der zweiten Serienstaffel.

Bitte anschnallen: Es wird rasant!

Die Jack-Reacher-Bücher in der Reihenfolge ihres Erscheinens

Am Anfang war das Wort – wie so viele beliebte Serien und Filme basieren die Kino- und TV-Adaptionen der Jack-Reacher-Reihe auf einer literarischen Vorlage. Auch wenn es chronologisch einige Abweichungen von der nach Erscheinungsjahr geordneten Reihenfolge gibt, ergibt diese Abfolge der Romane von Lee Child Sinn:

    • Größenwahn (1997)

    • Ausgeliefert (1998)

    • Sein wahres Gesicht (1999)

    • Zeit der Rache (2000)

    • In letzter Sekunde (2001)

    • Tödliche Absicht (2002)

    • Der Janusmann (2003)

    • Die Abschussliste (2004) *

    • Sniper (2005)

    • Way Out (2006)

    • Trouble (2007)

    • Outlaw (2008)

    • Underground (2009)

    • 61 Stunden (2010)

    • Wespennest (2010)

    • Der letzte Befehl (2011) *

    • Der Anhalter (2012)

    • Die Gejagten (2013)

    • Im Visier (2014)

    • Keine Kompromisse (2015)

    • Der Ermittler (2016) *

    • Der Bluthund (2017)

    • Der Spezialist (2018)

    • Die Hyänen (2019)

    • Der Sündenbock (2020, erschienen am 26. Juli 2023 in deutscher Übersetzung)

    • Better Off Dead (2021, bisher noch nicht in deutscher Übersetzung verfügbar)

    • No Plan B (2022, bisher noch nicht in deutscher Übersetzung verfügbar)

    • The Secret (erschienen am 24. Oktober 2023, bisher nicht in deutscher Übersetzung verfügbar)

    • In Too Deep (erscheint am 24. Oktober 2024)

Achtung: Die Handlung der mit Sternchen* gekennzeichneten Titel ist chronologisch vor den Geschehnissen ersten Jack-Reacher-Bands „Größenwahn” einzuordnen.

Kurzgeschichten und Begleitbücher

Neben den eigentlichen Romanen sind auch ein Sammelband mit zwölf Kurzgeschichten sowie eine Reihe einzelner Short Storys erschienen, zum Teil in Zusammenarbeit mit anderen namhaften Autor:innen. Und zum Launch der Amazon-Serie Reacher kam außerdem ein Begleitbuch hinzu.

Oderbruch Staffel 2: Gibt es ein Wiedersehen mit Maggie und Kai?

Folgende Titel sollten sich Jack-Reacher-Fans notieren:

• Jack Reachers Gesetz: Lektionen fürs Überleben (2018)

• Der Einzelgänger: 12 Jack-Reacher-Storys (2020)

Einzelne Short Storys:

• Goldwäsche (mit Karin Slaughter)

• The Christmas Scorpion (bisher noch nicht in deutscher Übersetzung verfügbar)

• The Fourth Man (bisher noch nicht in deutscher Übersetzung verfügbar)

• Good and Valuable Consideration (bisher noch nicht in deutscher Übersetzung verfügbar)

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Jack Reacher: Vom Buch zum Blockbuster

Auch wenn die Amazon-Serie mit Alan Ritchson in der Titelrolle derzeit in aller Munde ist: Jack Reacher flimmerte bereits zu einem früheren Zeitpunkt über die TV-Bildschirme und Kinoleinwände. Kein Geringerer als Hollywood-Ikone Tom Cruise verkörperte den einsamen Wolf im Kampf gegen das Böse in den 2012 und 2016 erschienenen Spielfilmen „Jack Reacher“ und „Jack Reacher: Kein Weg zurück“.

Deutsche Stimme von Tom Cruise: Die Synchronsprecher des Superstars

Zwar gehen beide Filme durchaus als kommerzielle Erfolge durch – hinter den Erwartungen der Fans blieb das Film-Franchise dennoch zurück.

Besonders Hauptdarsteller Tom Cruise sah sich berechtigter Kritik ausgesetzt: So bemängelte das Publikum vor allem die kaum mit der literarischen Vorlage zu vereinbarende Statur des Hollywoodstars. Denn der in den Romanen als muskelgestählter Hüne beschriebene Held schien den 1,72 Meter großen Cruise schlicht in den Schatten zu stellen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Diese Bücher lieferten den Stoff für die Kinoleinwand

Der erste Film aus dem Jahr 2012 folgt dem Plot des neunten Jack-Reacher-Romans „Sniper“: Nach einem Blutbad auf offener Straße sendet der inhaftierte Verdächtige eine kryptische Botschaft – findet Jack Reacher! Sind die wahren Täter:innen in Militärkreisen zu suchen? Jack Reacher nimmt die Ermittlungen auf und stößt dabei auf weitere Ungereimtheiten.

Percy-Jackson-Reihenfolge: Überblick über die Bücher, Serie und Filme

Das vier Jahre später veröffentlichte Sequel basiert auf dem 18. Roman der Reihe, „Die Gejagten“. Eine Verschwörung in Jack Reachers ehemaliger Militärbasis führt den kantigen Protagonisten zurück in die Vergangenheit. Erst auf der Flucht mit Kommandantin Susan Turner scheint sich das Netz aus tödlichen Geheimnissen für Jack zu lüften.

Bei Amazon Prime Video: Reacher erfindet sich neu als Serie

Film oder Serie? Diese Frage sorgt häufig für reichlich Gesprächsstoff. Im Fall Reacher scheint die Meinung des Publikums eindeutig: Die erste Staffel der Action-Serie aus den Amazon Studios avancierte im Frühjahr 2022 zum Überraschungserfolg. Endlich – so lautet das Verdikt der treuen Fangemeinde – scheint der moderne Actionheld mit ritterlichen Absichten im richtigen Format angekommen zu sein.

Michael Connelly: Die Reihenfolge aller Bücher

Statt der üblichen 90 bis 120 Minuten eines Kinofilms lassen die acht einstündigen Episoden genügend Raum, um der Handlung des ersten Reacher-Romans „Größenwahn” vollkommen gerecht zu werden. Auch der zuvor als Aquaman gecastete Alan Ritchson findet die Zustimmung der Fans – nicht zuletzt wegen seines athletischen Körperbaus.

Reacher: Das Ende von Staffel 2 erklärt – wie endet der Kampf gegen New Age?

Da auch die zweite Staffel in nur wenigen Tagen zum meistgeschauten Titel bei Amazon Prime des ganzen Jahres 2023 wurde, verwundert es nicht: Reacher geht in Staffel 3. Diese wird auf dem siebten Band der Reihe „Persuader” basieren.

Alle weiteren Infos zu Start und Cast liest Du an dieser Stelle.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Reacher-Reihenfolge: Auf diesen Büchern basiert die Serie

Interessant für die Jack-Reacher-Reihenfolge ist natürlich, für welche Romane von Lee Child sich Amazon entscheidet.

Hier ein Überblick:

• Staffel 1: Größenwahn (Buch 1, Killing Floor)

• Staffel 2: Trouble (Buch 11, Bad Luck and Trouble)

• Staffel 3: Der Janusmann (Buch 7, Persuader)

Dieser Artikel Jack Reacher: In dieser Reihenfolge liest und schaust Du richtig kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Pamela Anderson
Tv & kino
Pamela Anderson in «Nackte Kanone»-Neuauflage
«Der Tränenmacher»
Tv & kino
Romanverfilmung «Tränenmacher» entwickelt sich zu einem Hit
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll ist tot
People news
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll gestorben
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
Die richtige Cyberversicherung finden
Das beste netz deutschlands
Die richtige Cyberversicherung finden
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Großer Preis von China
Formel 1
Formel-1-Rückkehr auf größten Automarkt «wichtiger Moment»
Reisekrankenversicherung: Top-Tarife sind nicht teuer
Reise
Reisekrankenversicherung: Top-Tarife sind nicht teuer