Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Chicago Fire Staffel 13: So geht die Feuerwehr-Action weiter

Taylor Kinney als Lieutenant Severide und die anderen Männer und Frauen der Feuerwache 51 haben grünes Licht für weitere Einsätze bekommen, denn NBC setzt seine Erfolgsserie fort. Hier erfährst Du alles, was bislang über Staffel 13 von „Chicago Fire” bekannt ist. 
Chicago Fire Staffel 13: So geht die Feuerwehr-Action weiter
Chicago Fire Staffel 13: So geht die Feuerwehr-Action weiter © picture alliance/NDZ/STAR MAX/IPx

Erfolg für das Trio von One Chicago 

Mitte März 2024 verlängerte NBC seine drei Serien aus dem Chicago-Universum um jeweils eine weitere Staffel: „Chicago Med” geht mit Staffel 10 weiter, „Chicago P.D.” mit Staffel 12 und Chicago Fire mit Staffel 13.

Angesichts der anhaltenden Beliebtheit der Serien beim US-Publikum war das keine große Überraschung. Die drei Serien, auch bekannt unter dem Markennamen One Chicago, zählen zu den quotenstärksten Formaten von NBC, konnten mit ihren aktuellen Seasons im Frühjahr 2024 sogar noch an Beliebtheit zulegen. 

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Wann startet Staffel 13 von Chicago Fire? 

Noch gibt es keine offiziellen Angaben des Senders zum Starttermin von Staffel 13 von Chicago Fire. Die zwölfte Staffel startete erst im Januar 2024, da der Doppelstreik der US-Autor:innen und -Schauspieler:innen die Dreharbeiten erheblich verzögert hatte.  

Seattle Firefighters Staffel 7: Das große Finale für Feuerwache 19

Das hatte auch Konsequenzen für den Umfang der Season: Staffel 12 hat nur 13 Episoden. Üblicherweise starten neue Serien und Staffeln in den USA aber im Herbst – und mit weitaus mehr Folgen. Vermutlich peilt NBC mit den kommenden Staffeln seiner Chicago-Serien wieder einen Starttermin im Herbst an.  

Da sich die TV-Saison bis in das folgende Frühjahr zieht, sollten die Staffeln auch wieder erheblich umfangreicher ausfallen. Möglicherweise hat die 13. Staffel von Chicago Fire dann auch wieder einen normalen Umfang von 22 bis 24 Folgen. 

 

Wann startet Staffel 13 in Deutschland – und wer zeigt sie? 

Vermutlich starten die neuen Folgen rund ein halbes Jahr nach dem US-Debüt auch in Deutschland. Bei Staffel 11 dauerte es rund sieben Monate, bei Staffel 12 nur knapp fünf Monate, bis das Team der Feuerwache 51 auch hierzulande ausrückte.  

Wir rechnen mit einem Deutschlandstart von Staffel 13 im April 2025. TV-Premiere feierten die neuen Folgen von Chicago Fire bislang stets bei Universal TV. Den Pay-TV-Kanal aus den USA kannst Du über das Angebot von Sky buchen.  

Einige Wochen nach der Deutschland-Premiere dürftest Du die Episoden der 13. Staffel auch bei den üblichen Anbietern wie Apple TV und Prime Video streamen – allerdings nicht im Rahmen eines Abos, sondern gegen Gebühr. Zudem landet wohl auch Staffel 13 von Chicago Fire bei WOW – wie auch schon die vorherigen.

Und was könnte in Staffel 13 passieren? 

Notfälle aller Art, ein turbulentes Privatleben der Teammitglieder, viel Action, jede Menge Gefühl und Dramen, die schnell mal feurig werden können: Das ist in etwa das Rezept der Serie.  

Daran wird sich nichts ändern, ebenso nichts an den Möglichkeiten zu Crossover-Episoden und -Geschichten mit den Schwesterserien Chicago Med und Chicago P. D. Etwas mehr zu Handlung von Staffel 13 wissen wir erst, wenn das Finale der zwölften Staffel über die Bildschirme geflimmert ist, vermutlich also gegen Ende Mai 2024. 

Chicago Fire Staffel 12: So geht das Feuerwehrdrama weiter

Denn den einen oder anderen Cliffhanger werden die Autor:innen sicherlich ans Ende der zwölften Staffel packen. Und die müssen in Staffel 13 erst mal aufgelöst werden. 

Chicago Fire: Der Cast von Staffel 13 

Welche Schauspieler:innen in Staffel 13 (wieder) an Bord sind, ist offiziell noch nicht bekannt. Wir rechnen aber damit, dass auf jeden Fall folgende Darsteller:innen zum Einsatz kommen: 

Taylor Kinney als Lt. Kelly Severide

• Miranda Rae Mayo als Stella Kidd

• Eamonn Walker als Deputy District Chief Wallace Boden

• David Eigenberg als Lt. Christopher Herrmann

• Joe Minoso als Joe Cruz

• Christian Stolte als Randy „Mouch” McHolland

• Daniel Kyri als Darren Ritter

• Hanako Greensmith als Violet Mikami

• Katelynn Shennett als Kylie

• Anthony Ferraris als Tony 

In der zwölften Staffel neu im Cast war Rome Flynn als Jake Gibson. Sein Charakter kämpfte mit gesundheitlichen Problemen und schied aus dem Dienst aus. Ob Jake wieder fit ist und Rome Flynn damit ein Comeback geben kann, bleibt vorerst ein Geheimnis der Drehbuchautor:innen.

Dieser Artikel Chicago Fire Staffel 13: So geht die Feuerwehr-Action weiter kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Königslauf in Dänemark
People news
Erster Royal Run für Frederik als König
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Vincent Kompany
Fußball news
Bayern-Trainersuche: Berichte über Kompany
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte