Uruguay freut sich auf Ronaldo: «Ein großartiger Spieler»

Uruguay freut sich auf das wegweisende WM-Gruppenduell gegen Portugal und Superstar Cristiano Ronaldo.
Trifft mit Uruguay auf Portugal: Trainer Diego Alonso. © Mike Egerton/PA Wire/dpa

«Er ist ein großartiger Mensch und ein großartiger Spieler», sagte Mittelfeldakteur Rodrigo Bentancur von Tottenham Hotspur. Der 25-Jährige spielte einst mit Ronaldo bei Juventus Turin zusammen. «Wir haben ein sehr gutes Verhältnis», sagte Bentancur. Man werde sicherlich auch am Montag (20.00 Uhr MEZ/ARD und MagentaTV) miteinander reden und sich umarmen. Im Vorfeld des Spiels habe man keinen Kontakt gehabt, sagte er am Sonntag in Al-Rajjan.

Portugal führt die Tabelle der Gruppe H mit drei Punkten vor Uruguay und Südkorea (jeweils einen Punkt) und dem punktlosen Team aus Ghana an. «Wir wissen, dass wir gewinnen müssen. Es wird ein sehr wichtiges Spiel für beide», sagte Bentancur . «Wir werden versuchen, unsere eigenen Waffen zu benutzen, damit wir nicht verlieren.» Man habe genügend Möglichkeiten, Portugal wehzutun.

Bei der WM 2018 gewann Uruguay das Achtelfinale mit 2:1 gegen Portugal. «Jedes Spiel wird komplett anders», sagte Trainer Diego Alonso. «Portugal hat einen sehr guten Kader, exzellente Spieler und einen wundervollen Trainer.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
People news
Schauspieler: Alec Baldwin nach Todesschuss bei Western-Dreh angeklagt
Fußball news
Transfermarkt: Sabitzer auf Leihbasis bis Saisonende zu Manchester United
Wohnen
Problem im Winter: Schimmelflecke durch sparsames Heizen: So wird man sie los
Internet news & surftipps
Streaming: Spotify hat mehr als 200 Millionen Abo-Kunden
Das beste netz deutschlands
Featured: Auf der Apple Watch Mobilfunk einrichten – im Guide erklärt
Auto news
Unter Strom: Mercedes rückt GLE mit Facelift näher an die E-Modelle
Tv & kino
Featured: Das Mädchen im Schnee, Staffel 2: Wie könnte die Thrillerserie bei Netflix weitergehen?
Tv & kino
Film: Biopic über Michael Jackson geplant - mit Jaafar Jackson