Größte WM-Kulisse beim Argentinien-Sieg seit 1994

Die Zuschauer-Kulisse beim 2:0 von Argentinien gegen Mexiko am Samstagabend im Lusail-Stadion von Katar war die größte bei einer Fußball-Weltmeisterschaft seit dem Finale 1994 in den USA.

Das vermeldete der Weltverband FIFA in der Nacht auf Sonntag. Zuvor hatten 88 966 Zuschauerinnen und Zuschauer unter anderem den Treffer von Lionel Messi im Stadion, in dem auch das Finale am 18. Dezember gespielt wird, live verfolgt. Es war ausverkauft. Bei der WM vor 28 Jahren in den USA waren zum Endspiel im Rose Bowl Stadium von Pasadena im Bundesstaat Kalifornien 94 194 Fans gekommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Neuzugang: Bayerns Cancelo «absolut startbereit» vor Pokalspiel
Gesundheit
Krebsgesellschaft: Schon Heranwachsende für Krebsvorsorge sensibilisieren
Internet news & surftipps
Computer: Chipkonzern AMD trotzt schwachem PC-Markt
Internet news & surftipps
Künstliche Intelligenz: ChatGPT-Erfinder starten Erkennungstool
Musik news
Rockmusiker: Ozzy Osbourne sagt Tour aus gesundheitlichen Gründen ab
Internet news & surftipps
Foto-App: Snapchat steuert auf Umsatzrückgang zu - Aktie fällt
Auto news
Autokosten senken: Spritspartraining mit dem Bordcomputer
People news
Ex-«Baywatch»-Star: Pamela Anderson freut sich aufs Alter