Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ginter erwartet weniger Euphorie bei Heim-EM als bei WM 2006

Matthias Ginter erwartet bei der Heim-Europameisterschaft weniger Begeisterung im Land als bei der WM 2006.
Matthias Ginter
Freiburgs Matthias Ginter in Aktion. © Harry Langer/dpa

Er glaube nicht, «dass noch mal eine solche Euphorie möglich ist wie 2006 mit den riesigen Fanmeilen beim Sommermärchen, dazu hat sich unsere Gesellschaft zu sehr verändert in den vergangenen knapp 20 Jahren. Wahrscheinlich ist so etwas auch gar nicht zu toppen», sagte der Abwehrspieler des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg in einem Interview dem «Sportbuzzer». 

Der 30 Jahre alte Nationalspieler war von Bundestrainer Julian Nagelsmann nicht für die bevorstehenden Länderspiele gegen Frankreich und die Niederlande nominiert worden. Dennoch hat er die Hoffnung auf eine EM-Teilnahme noch nicht aufgegeben. Er habe noch Ziele für diese Saison sowohl mit dem Verein als auch persönlich. «Ich habe schon oft betont, dass es generell ein Wahnsinnsgefühl und eine Riesenehre für mich ist, für Deutschland zu spielen», betonte Ginter.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Königslauf in Dänemark
People news
Erster Royal Run für Frederik als König
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Vincent Kompany
Fußball news
Bayern-Trainersuche: Berichte über Kompany
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte