Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sky: De Ligt könnte den FC Bayern im Sommer verlassen

Matthijs de Ligt will mehr spielen. Bei den Bayern ist das derzeit zu selten der Fall. Nun könnte es zur Trennung im Sommer kommen.
Matthijs de Ligt
Matthijs de Ligt steht noch beim FC Bayern München unter Vertrag. © Tom Weller/dpa

Der niederländische Fußball-Nationalspieler Matthijs de Ligt konnte den FC Bayern München nach dem Saisonende schon wieder verlassen.

Wie «Sky» berichtet, soll der deutsche Rekordmeister bereit sein, den Innenverteidiger nach dann zwei Jahren und trotzt eines bis 2027 laufenden Vertrages ziehen zu lassen. Demnach seien die Bayern-Bosse über die Wechselgedanken des 24-Jährigen, der mit seiner Situation unzufrieden sein soll, unterrichtet worden. Der Verein wäre bei einem passenden Angebot für den Abwehrspieler für einen Transfer offen, hieß es.

«Natürlich planen wir mit ihm. Er ist ein Topspieler, ein Topcharakter. Da gibts gar keine Zweifel, er muss sich beweisen», sagte Bayern-Coach Thomas Tuchel dazu auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Werder Bremen am Sonntag.

De Ligt war 2022 als Wunschspieler von Juventus Turin an die Säbener Straße gekommen, die Ablöse betrug 67 Millionen Euro. Laut Sky soll Premier-League-Club Manchester United de Ligt beobachten.

De Ligt kämpft beim FC Bayern mit dem Südkoreaner Min-jae Kim und dem Franzosen Dayot Upamecano um einen Platz in der Innenverteidigung. Zudem sollen die Münchner an Ronald Araujo vom FC Barcelona interessiert sein. De Ligt wird immer wieder von Verletzungen ausgebremst. In dieser Saison absolvierte der Abwehrspieler erst zwei Bundesliga-Partien über 90 Minuten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Harvey Weinstein
People news
Gericht hebt historisches Urteil gegen Harvey Weinstein auf
Von Horror bis History: Diese Netflix-Buchverfilmungen starten 2024
Tv & kino
Von Horror bis History: Diese Netflix-Buchverfilmungen starten 2024
Boris Becker
People news
Boris Beckers Insolvenzverfahren in Großbritannien beendet
Passwort
Internet news & surftipps
Simple Passwörter: «Schalke04» vor «Borussia»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Übersetzungsdienst DeepL führt KI-Sprachassistenten ein
Google
Internet news & surftipps
Verbraucherschützer klagen erfolgreich gegen Google
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmanns EM-Ansage: Treten an, um Titel zu gewinnen
Mit Smartphone auf der Toilette
Gesundheit
Umfrage: Handy ist für viele auf dem Klo treuer Begleiter