Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Meister - und jetzt? So geht's für Bayer Leverkusen weiter

Bayer Leverkusen will das Triple. Der Meistertitel ist sicher, doch es warten weitere Schlüsselspiele. Der Termin für eine große Feier steht schon fest.
Bayer-Feier
Leverkusens Trainer Xabi Alonso (M) feiert mit seinen Spielern den Meistertitel. © Rolf Vennenbernd/dpa

Den ersten von drei möglichen Titeln in dieser Saison hat Bayer Leverkusen sicher. Seit Sonntag steht fest: Der deutsche Meister kommt aus der Stadt am Rhein.

In den kommenden Wochen will Bayer 04 weitere Trophäen holen. Nach der Saison soll groß gefeiert werden. Wichtige Stationen der Mannschaft von Trainer Xabi Alonso in den kommenden Wochen:

Donnerstag, 18. April

Nur vier Tage nach der rauschenden Meisterparty hat die Werkself die nächste wichtige Aufgabe. Im Viertelfinalrückspiel bei West Ham United gilt es, einen 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel zu verteidigen. «2:0 ist ein ganz gefährliches Ergebnis», sagte Führungsspieler Granit Xhaka bereits. In London erwartet er ein deutlich aktiveres West-Ham-Team als am vergangenen Donnerstag in der BayArena.

Donnerstag, 2. und 9. Mai

Setzt sich Leverkusen gegen West Ham durch, stehen am 2. und 9. Mai die Halbfinalspiele an. Leverkusen würde zunächst auswärts antreten. Der Gegner wäre entweder die AS Rom oder die AC Mailand.

Samstag, 18. Mai

Leverkusen empfängt zum Abschluss der Bundesliga-Saison den FC Augsburg im heimischen Stadion. Anschließend wollen die Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL) Marc Lenz und Steffen Merkel der Mannschaft die Meisterschale überreichen.

Mittwoch, 22. Mai

Diesen Termin werden sich viele Bayer-Fans ebenfalls bereits im Kalender markiert haben. In Dublin wird dann im Endspiel der Sieger der Europa League gesucht. Mögliche Gegner wären Benfica Lissabon, Olympique Marseille, Atalanta Bergamo oder der FC Liverpool. Die von Jürgen Klopp trainierten Engländer stehen nach einem 0:3 im Hinspiel gegen Bergamo allerdings vor dem Aus im Viertelfinale.

Samstag, 25. Mai

Bayer 04 will zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte den DFB-Pokal gewinnen. Im Finale in Berlin gegen den 1. FC Kaiserslautern ist das Alonso-Team klarer Favorit.

Sonntag, 26. Mai

Am Tag nach dem Pokalfinale findet die offizielle Meisterfeier statt. Die große Party mit Meisterschale und möglichen weiteren Trophäen soll in der BayArena steigen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
Yael Bartana
Kultur
Ausstellung «Utopia Now!» von Yael Bartana
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Deutscher KI-Pionier DeepL mit zwei Milliarden bewertet
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
Handy ratgeber & tests
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Handy ratgeber & tests
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Georg Steinhauser
Sport news
Steinhauser holt ersten deutschen Etappensieg beim Giro 2024
Impfausweis
Gesundheit
Keuchhusten-Impfung: Auch Erwachsene brauchen Auffrischung