Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Voigt verteidigt TV-Duell mit Höcke

Thüringens CDU-Chef Mario Voigt will den AfD-Politiker Björn Höcke inhaltlich stellen. Doch an dem geplanten TV-Duell gibt es Kritik. Voigt weist sie zurück - und hält an seiner Strategie fest.
Mario Voigt
Thüringens CDU-Fraktionschef Mario Voigt während einer Sitzung des Thüringer Landtags. © Martin Schutt/dpa

Thüringens CDU-Chef Mario Voigt hat das für April geplante TV-Duell mit AfD-Landeschef Björn Höcke verteidigt. «Angesichts der Umfrageergebnisse können wir uns nicht länger mit Sätzen wie «Mit Nazis spricht man nicht» an der AfD vorbeimogeln», sagte Voigt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (Donnerstag). Er wies auch Kritik zurück, wonach er Rechtsextremisten eine Bühne biete - diese habe die AfD längst, sagte er der Zeitung. «Sie findet ihr Publikum zu Hunderttausenden im Internet, in den sozialen und sogenannten alternativen Medien, und dort nahezu überall ohne qualifizierten Widerspruch.» Die Thüringer AfD wird vom Landesverfassungsschutz als gesichert rechtsextremistisch eingestuft und beobachtet.

In der Landespressekonferenz verteidigte Voigt auch den Termin. Das TV-Duell soll am 11. April stattfinden - dem Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald bei Weimar. Die Wahl dieses Datums hatten unter anderem Vertreter der Linken kritisiert. Voigt sagte nun: «Ich halte das Datum für genau den richtigen Tag, darüber zu diskutieren, weil damit offensichtlich wird, was eine menschenverachtende Ideologie für Folgen haben kann.»

Bei dem Duell will Voigt Höcke «inhaltlich stellen». Es gehe etwa um die Frage, was Höckes Position in der Europapolitik für den Mittelstand und die Handwerker in Thüringen bedeuten würde. «Die Menschen erwarten auch von uns, dass wir uns dagegenstellen und das machen wir auch», sagte Voigt. Sein Ziel sei es, nicht nur über Europa, sondern auch über Thüringen zu reden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Rod Stewart
People news
Rod Stewart: «Putin muss gestoppt werden»
Aus Mangel an Beweisen
Tv & kino
Das sind die Streaming-Tipps für die Woche
Bernd Faulenbach
Kultur
Historiker Bernd Faulenbach gestorben
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Widget-Ansicht auf dem Windows-Sperrbildschirm
Das beste netz deutschlands
So schalten Sie den neuen Sperrbildschirm in Windows ab
Funkmast
Internet news & surftipps
Netzagentur-Chef: Pflicht für flächendeckendes Handynetz
Torjubel
Fußball news
Pechvogel Lukaku: Belgien nach Auftaktpleite unter Druck
Arbeit am Laptop
Job & geld
«Finanztest»: Online-Rechtsberatung überzeugt nicht immer