Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Rund 67.000 Besucher auf Thüringen Ausstellung

Ob Hausmodernisierung, Gesundheit, Garten oder gutes Essen - Thüringens größte Verbraucherausstellung bot für jeden etwas. Der Zuspruch war auch in diesem Jahr groß.
Thüringen-Ausstellung
Besucher informieren sich bei der diesjährigen Thüringen-Ausstellung in einer Messehalle an den verschiedenen Ständen. © Bodo Schackow/dpa

Thüringens größte Verbraucherausstellung auf dem Erfurter Messegelände haben rund 67.000 Menschen besucht. Damit bewege sich die Zahl auf Vorjahresniveau, wie der Veranstalter RAM zum Abschluss der Schau am Sonntag mitteilten. Geschäftsführerin Constanze Kreuser zeigt sich mit der Besucherzahl zufrieden: «Nach der Corona-Pause gab es im vergangenen Jahr einen Nachholbedarf, der sich nun naturgemäß normalisiert hat.»

Mehr als 700 Aussteller hatten seit dem 24. Februar neue Trends für Häuslebauer, Garten, Haushalt, Essen oder Mode präsentiert. Wie in den vergangenen Jahren gehörten Unterhaltungsangebote, aber auch Fachvorträge, Sonderschauen und Spezialmessen unter anderem für «Hochzeit und Feste» oder die «Thüringer Gesundheitsmesse» zum Programm.

Zur Gesundheitsmesse habe es an diesem Samstag einen Riesenandrang gegeben. Zeitweise habe es kaum mehr ein Durchkommen gegeben, hieß es. Das Angebot an Maßnahmen zur Vorsorge, Behandlung und Nachsorge habe ganz offensichtlich genau die Bedürfnisse der wachsenden Zahl an Menschen getroffen, die Wert auf eine gesunde Lebensführung legten.

Das größte Besucherinteresse bestand nach wie vor am Herzstück der Thüringen-Ausstellung, dem Baubereich. Jedoch habe sich hier eine Verschiebung weg von der Verschönerung und dem Ausbau der vier Wände hin zum Modernisieren und Sanieren ergeben, teilten die Veranstalter weiter mit. Im Fokus hätten in diesem Jahr Themen wie Heizung, Dämmung und Energiesparen gestanden.

Die nächste Thüringen Ausstellung wird es den Angaben nach vom 8. bis 16. März 2025 geben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
«Die Zauberflöte» feiert Uraufführung
Kultur
«Die Zauberflöte» als Musical
Ben Becker
People news
Ben Becker fürchtet sich manchmal vor dem Tod
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen