Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Leiharbeit für viele keine Alternative mehr

Viele Jahre waren Leiharbeiter in großer Zahl in Thüringer Unternehmen eingesetzt. Nun sinkt ihre Zahl - Fachkräfte werden lieber fest eingestellt.
Markus Behrens
Markus Behrens, Leiter der Regionaldirektion der Bundesarbeitsagentur , steht in seinem Büro vor einer Plakatwand der Arbeitsagentur. © Simon Kremer/dpa/Archivbild

Über viele Jahre hinweg waren Leiharbeitsfirmen für Menschen in Thüringen eine Jobchance - nun sinkt ihre Bedeutung. Die Zahl der Leiharbeiter im Freistaat sank im vergangenen Jahr um fünf Prozent auf knapp 27 000, teilte die Regionaldirektion der Bundesarbeitsagentur am Dienstag mit. Schon im Jahr davor war ihre Zahl um etwa zwei Prozent zurückgegangen. «Leiharbeit verliert an Bedeutung», erklärte der Chef der Regionaldirektion Markus Behrens.

Die Corona-Pandemie, Lieferengpässe und Energiekrise hätten bei diesem Trend wie ein Katalysator gewirkt. Für manche Menschen könne Zeitarbeit aber weiter ein Sprungbrett in den Arbeitsmarkt sein.

Anteil der Zeitarbeit über Bundesschnitt

Trotz des Rückgangs lag der Anteil der Leiharbeiter an der Gesamtzahl der Beschäftigten in Thüringen mit fast drei Prozent zum Stichtag im Juni 2023 noch immer deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 1,9 Prozent. Zudem wurden vor allem Geflüchtete als Leiharbeiter vermittelt. Ihr Anteil bei den Leiharbeitern lag nach den Daten der Regionaldirektion bei 18,3 Prozent, die der Beschäftigten mit deutschem Pass bei 1,5 Prozent.

Die Leiharbeit konzentrierte sich auf einige Branchen: 35 Prozent der Leiharbeiter in Thüringen arbeiteten in Lager- und Logistikberufen, 22 Prozent in Metallbearbeitung- und Maschinenbauberufen und vier Prozent in der Lebensmittel- und Genussmittelherstellung.

Feste Jobs gefragter als Zeitarbeit

Der rückläufige Trend bei den Leiharbeiterzahlen bestehe seit etwa drei Jahren in Thüringen, erklärte der Geschäftsführer der Regionaldirektion. Die Branche reagiere sehr sensibel auf die Konjunktureintrübung der vergangenen Jahre sowie Krisen. Behrens: «Außerdem haben Arbeitgeber ihre Mitarbeiter häufiger lieber fest eingestellt, weil sie diese aufgrund steigender Bedarfe fest an ihre Betriebe binden wollten. »

2023 hätten sich in Thüringen fast 7300 Arbeitnehmer aus der Leiharbeit arbeitslos gemeldet - davon waren 70 Prozent als Helfer mit vergleichsweise niedriger Qualifikation beschäftigt. Mehr als 6700 Arbeitslose nahmen eine Beschäftigung als Leiharbeiter auf - gut 500 weniger als im Jahr 2022.

Einstieg für Geringqualifizierte

Die Leiharbeit könne Arbeitslosen eine Alternative bieten, die aufgrund ihrer Qualifizierung für eine Tätigkeit als Fachkraft nicht oder nicht mehr geeignet seien, so der Chef der Regionaldirektion.

Zeitarbeitsfirmen hatten den Arbeitsagenturen in Thüringen 2023 etwa 7300 neue Stellen gemeldet, fast 4100 weniger im Jahr davor. Inzwischen müsste sie mit anderen Branchen um Arbeitskräfte konkurrieren. Hinzu komme, dass Leiharbeiter «statistisch gesehen weniger im Portemonnaie haben als Beschäftigte in anderen Branchen», erklärte Behrens.

Ende 2022 hätten Leiharbeiter in Vollzeit im statistischen Mittel ein Bruttomonatsentgelt von 2011 Euro bekommen - bei allen sozialversicherungspflichtig Vollzeitbeschäftigten waren es 2945 Euro. Die geringere Bezahlung hänge auch mit einem hohen Anteil von Helferjobs zusammen. Auch die tarifvertragliche Wochenarbeitszeit in der Zeitarbeit von 35 Stunden könne bei den Entgeltunterschieden eine Rolle spielen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift
Musik news
Das große Herzschmerz-Konzeptalbum von Taylor Swift
Dickie Betts
Musik news
Gitarrist der Allman Brothers: Dickey Betts gestorben
Katy Perry und Orlando Bloom
People news
Orlando Bloom und Katy Perry geben Einblicke
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Bitcoins
Das beste netz deutschlands
Bitcoin-Halving: Wie wirkt sich das Event auf die Kurse aus?
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Handy ratgeber & tests
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmann bleibt Bundestrainer - Keine Bayern-Rückkehr
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden