Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Energieministerium über Bayerns Stromtrassenpläne erstaunt

Strom aus dem Norden soll nach Süden kommen. Das funktioniert nur über Trassen. Aber deren Führung sorgt für Diskussionen. Neue Pläne aus Bayern stoßen in Thüringen auf.
Stromtrasse
Arbeiter stehen am bei Wartungsarbeiten auf einem Freileitungsmast der Südwestkuppelleitung. © Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Das Thüringer Energieministerium hat sich über Pläne für eine neue Stromtrasse durch den Freistaat nach Bayern erstaunt gezeigt. «Wir werden die Aussagen von Minister Aiwanger prüfen und dazu mit der Bundesnetzagentur sprechen. Die gemeinsame Informationsplattform, die für alle Länder Orientierung bietet, kennt die von Minister Aiwanger vorgestellte Variante nicht», teilte das Ministerium am Samstag mit. «Solche einseitigen Vorstöße wie jetzt von Minister Aiwanger tragen jedenfalls nicht zu einer guten, gemeinsamen Vorgehensweise bei.» Zuvor hatte das «Freie Wort» darüber berichtet.

Der bayerische Energieminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) hatte vor wenigen Tagen über eine Planung der Bundesnetzagentur in Bayern informiert. Diese sieht demnach eine weitere oberirdische Leitung mit dem Titel P540 von Schalkau (Landkreis Sonneberg) nach Bayern vor. Auf einer Illustration des bayerischen Energieministeriums ist allerdings zu lesen, dass der Leitungsverlauf noch nicht feststehe.

Frühere Vorschläge der Netzagentur für die Anbindung Bayerns hatten die Trasse P44 von Thüringen aus nach Grafenrheinfeld bei Schweinfurt vorgesehen. Diese Pläne wurden aber verworfen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Will Smith
People news
Will Smith: Von der Raupe zum Schmetterling
Donna Leon
Kultur
Leons neuer Brunetti: Schatten eines fernen Krieges
Georgine Kellermann
People news
Wie Georgine den Georg von sich abschüttelte
Xiaomi Poco X6 im Test: Mittelklasse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Poco X6 im Test: Mittelklasse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Touristen mit Smartphone
Das beste netz deutschlands
Grenznahes Telefonieren kann teuer werden
Das Mobile Game «Little Impacts» vom Umweltbundesamt
Das beste netz deutschlands
«Little Impacts»: Spielerisch Nachhaltigkeit erleben
DFB-Training
Fußball news
Nagelsmann weiter mit EM-Rumpfkader - Müller dabei
Eine Frau lehnt nachdenklich an einer Wand
Gesundheit
Seelische Frauengesundheit: 5 Dinge, die jeder wissen sollte